webhosting

Affilate Theme von affiliatemarketing.io: der einfache Weg ins Affiliate Marketing

Sie interessieren sich für Affiliate Marketing, aber wissen nicht genau, wie Sie Ihre ersten Webseiten gestalten und damit Geld verdienen sollen? Dann versuchen Sie es am besten mit dem Affiliate Theme für WordPress von affiliatetheme.io. Auch ohne Kenntnisse im Bereich Webdesign, Programmierung & Co. können Sie dadurch innerhalb kurzer Zeit Affiliate-Seiten, Landing Pages und ähnliche Projekt starten, die Ihnen wirklich dabei helfen, mit Affiliate Marketing Geld zu verdienen.

Was ist das Affiliate Theme?
Das Theme von affiliatetheme.io lässt sich einfach für bestehende WordPress-Seiten verwenden. Es handelt sich um ein typische Komplettlösung. Das heißt: Es sind keine weiteren Plug-ins notwendig, auch Programmierkenntnisse oder Erfahrung im Webdesign brauchen Sie nicht.

Die Funktionsweise hinter dem Affiliate Theme ist schnell erklärt:

1. Sie erstellen mithilfe des Affiliate Themes eine Webseite. Dabei kann es sich vielleicht um eine Landing Page für ein bestimmtes Produkt handeln – wie hochwertige Kopfhörer.

2. Durch SEO-Maßnahmen werden sich Besucher, die nach Kopfhörern mit Google & Co. suchen, auf Ihrer neuen Webseite einfinden. Dort platzieren Sie Links zu Amazon und anderen großen Versandhändlern.

3. Kauft der Besucher Ihrer Webseite das Produkt, bekommen Sie dafür eine Provision vom Händler – in unserem Beispiel also Amazon.

Dies ist das Prinzip hinter Affiliate Marketing. Das Affiliate Theme hilft Ihnen dabei, diese Möglichkeit zum passiven Nebeneinkommen einfacher auszunutzen als bisher.

Geeignet ist das Affiliate Theme dabei für Anfänger ebenso wie Anwender, die bereits viel Erfahrung im Bereich des Affiliate Marketings gesammelt haben.

Warum kann sich das Affiliate Theme lohnen?
Theoretisch wäre es auch komplett ohne Affiliate Theme möglich, Produktseiten zu entwickeln, diese mit Content zu füllen und online zu stellen. Der Service von affiliatetheme.io erleichtert diese zahlreichen Arbeitsschritte jedoch und bringt unter anderem die folgenden nützlichen Features mit:

1. Individualisierung
Standardisierte Themes haben den Ruf, sich häufig stark zu ähneln. Aus SEO-technischer Sicht und damit auch in direktem Bezug zum späteren Umsatz ist das jedoch nicht besonders klug. Das Affiliate Theme ist daher in weiten Bereichen individualisierbar: Einzelne Teilbereiche der Webseite lassen sich deaktivieren, dazu verändern Sie Farbwerte oder das grundsätzliche Layout. Obwohl es sich im Kern um ein Baukastensystem handelt, ermöglicht das Affiliate Theme für WordPress somit ein recht hohes Maß an Personalisierung.

2. Automatisierung
Sobald Sie sich intensiver mit Affiliate Marketing auseinandersetzen, werden Sie mehr als nur eine Handvoll Produkte bewerben wollen. Damit dieser Prozess nicht einen Großteil Ihrer Lebenszeit verschwendet, lässt sich das Affiliate Theme durch Schnittstellen zu großen Partnern auch automatisiert betreiben. Wichtige Produktdaten importiert das Theme dann selbstständig für Ihre Webseite, eine regelmäßige Aktualisierung hilft hingegen bei Produkt-Updates. Der manuelle Aufwand hält sich dadurch in Grenzen.

3. Shortcodes
Von Programmierung in HTML, CSS, PHP & Co. verstehen Sie nichts? Mit dem Affiliate Theme vermeiden Sie aufwendige Programmierarbeit. Durch Shortcodes, die in der Dokumentation des Themes erklärt sind, lassen sich recht komplexe Aufgaben verhältnismäßig einfach umsetzen. Dadurch können Sie etwa die Anzahl von Produkten pro Seite bestimmen, Tabs in die Navigation einfügen, Blogposts limitieren, eine Infobox einblenden und vieles mehr. Mit Programmiersprachen müssen Sie sich nicht auseinandersetzen.

4. Produktverwaltung
Ab einer bestimmten Produktanzahl wäre die Verwaltung der Gesamtmenge von Hand viel zu aufwendig. Eine Produktverwaltung ist im Affiliate Theme daher inbegriffen. Theoretisch können Sie in der Datenbank eine unendliche Anzahl von Produkten anlegen, Bewertungen von Käufern einbinden oder einen Preisvergleich bieten. Mit genügend Arbeit unterscheidet Ihre Webseite sich dann nicht mehr allzu deutlich von einem „echten“ Onlineshop. Das wiederum führt zu Vertrauen beim Kunden und damit auch höheren Verkäufen – und davon profitieren letztendlich vor allem Sie.

Zusätzlich binden Sie etwa interaktive Widgets ein oder frischen das Design der Webseite durch passende Icons oder selbstgewählte Schriftarten auf. Beschäftigen Sie sich intensiv mit dem Affiliate Theme von affiliatetheme.io, werden Sie am Ende eine Webseite präsentieren können, die sich trotz Baukastensystem deutlich von jedem anderen Konkurrenten unterscheidet.

Lohnt sich der Aufwand?
Möchten Sie Affiliate Marketing ernsthaft betreiben und nicht nur „zum Spaß“ nebenbei, sind Design und Funktionalität Ihrer Webseite(n) das A und O. Bedenken Sie, dass Ihren Kunden eine unüberschaubare Menge ähnlicher Webseiten zur Verfügung stehen. Sie müssen einen Anreiz bieten, um einen nur zufällig vorbeischauenden Kunden direkt zu begeistern und zum Produktkauf zu animieren – Stichwort: Conversion.

Dieses Ziel erreichen Sie am besten, indem Sie eine moderne, ansprechende und seriös designte Webseite präsentieren. Sie sollte auf Computermonitoren ebenso einfach zu navigieren sein und gut aussehen wie auf Notebooks, Tablets, Smartphones und allen anderen Geräten. Ein Theme wie das Projekt von affiliatetheme.io erleichtert dieses Vorhaben deutlich und Sie können sich auf das konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist: das Marketing.

Am Ende wird sich die Nutzung des Affiliate Themes wahrscheinlich durch mehrere Vorteile bemerkbar machen:

a.) Durch die verbesserte Suchmaschinenoptimierung werden mehr Besucher auf Ihre Webseite gelangen. Das führt zu einem steigenden Umsatz, ohne gleichzeitig einen erhöhten Mehraufwand für Sie zu bedeuten.

b.) Zufriedene Kunden kommen wieder: Indem Sie ein ansprechendes Einkaufserlebnis bieten, werden sich Kunden bei Ihnen vielleicht nach ähnlichen Produkten oder auch in ganz anderen Kategorien umsehen. Neukunden werden langfristig zu Stammkunden.

c.) Das hohe Maß an Automatisierung sorgt dafür, dass Sie sich auf das eigentliche Kerngeschäft konzentrieren können. Die Produkteinbindung und deren Darstellung auf der Webseite übernimmt das Affiliate Theme zum Großteil automatisch.

Das Affiliate Theme als langfristige Investition
Qualität gibt es nicht umsonst: Um den vollen Funktionsumfang des Projekts von affiliatetheme.io zu nutzen, müssen Sie auch ein wenig Geld in die Hand nehmen. Langfristig wird sich diese Investition jedoch durch höhere Conversion-Raten auszahlen. Außerdem sparen Sie sowohl Zeit als auch Geld:

1. Für das fertige Webdesign müssen Sie keine professionelle Agentur beauftragen. Auch ohne Designkenntnisse sieht Ihre Webseite hervorragend aus und bietet alle Features, die Sie sich von einer modernen Landing Page, einer Affiliate-Seite oder ähnlichen Projekten erhoffen. Dadurch sparen Sie die hohen Kosten für professionelles Webdesign.

2. Manuell müssen Sie nur wenige Arbeitsschritte durchlaufen. Der Großteil der Funktionen des Affiliate Themes läuft automatisiert ab. Sie können sich daher besser auf den Ausbau Ihres Affiliate-Netzwerks konzentrieren und delegieren Arbeit an die Software des Affiliate Themes.

Sie sehen: Sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene bietet affiliatetheme.io viel Potenzial für Umsatzwachstum und eine kontinuierliche Erweiterung des eigenen Affiliate-Marketings.

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge

Empfohlenes Video von unserem Youtube Channel