webhosting

africa-domain

.africa-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung ist .africa eindeutig zuordenbar, wenn man möchte und gedacht für Privatpersonen und Unternehmen, die auf dem afrikanischen Kontinent ansässig sind oder hier Geschäfte machen bzw. Familienbeziehungen unterhalten. Mit Afrika gemeint ist dabei das Kontinent das im Norden vom Mittelmeer, im Osten vom Indischen Ozean und im Westen vom Atlantischen Ozean und dem Roten Meer begrenzt wird. Die einzige Landverbindung zwischen Afrika und Asien besteht dabei auf der Sinai-Halbinsel zwischen Afrika und der Arabischen Halbinsel. Afrika wird dabei als das ärmste Kontinent bezeichnet. Die wirtschaftliche Entwicklung in vielen Ländern der Welt ist sehr rückständig auf dem Kontinent, das als “Wiege der Menschheit” bezeichnet wird. Wer Geschäftsbeziehungen nach Afrika unterhalten möchte, für den wird es recht schwer. Grund dafür ist, dass es viele Sprachen gibt auf dem afrikanischen Kontinent. In vielen Ländern gibt es als offizielle Amtssprache die Sprache des ehemaligen Kolonialstaates, was den Kontakt allerdings nicht einfacher macht. Recht gut ist die wirtschaftliche Lage in den großen afrikanischen Metropolen Afrikas, wie Kairo, Kapstadt und Nairobi sowie Windhoek und Tunis.

Unvergleichbares Kontinent

Afrika ist durch die kulturelle Vielfalt mit keinem anderen Kontinent vergleichbar. Allerdings ist Afrika auch ein eher rückständiger Kontinent. Dabei bekam Afrika eine Top Level Domain, nämlich .africa. Diese zollt dem unvergleichlichen Kontinent mit seiner Vielfalt regelrecht Tribut. Mit der Hilfe der Domainendung .africa sollen Unternehmen und auch Privatpersonen motiviert werden die Identität und das Selbstverständnis von Afrika hinauszutragen in die digitale Welt. Es ist dabei auch die Aufgabe von jedem einzelnen Betreiber von einer Webseite mit dieser Endung, dass die Entwicklung Afrikas positiv beeinflusst wird.

Bedeutung

Unter der Domainendung sind bereits viele Webseiten registriert. Eingeführt wurde diese Domainendung im Juli 2017. Bis März 2020 waren rund 23.500 registrierte .africa-Domains online. Diese stammen aus mehr als 120 Ländern, also nicht nur von Unternehmen und Privatpersonen auf dem “Schwarzen Kontinent”.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .africa-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .africa-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa