webhosting

am-domain Domain

.am-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 109.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.am ist die länderspezifische Top Level Domain für Armenien.

Die Domainendung kann seit dem 26.8.1994 registriert werden. Für die Verwaltung ist die Internet Society zuständig. Beschränkungen bezüglich der Vergabe dieser TLD existieren nicht. Jede Person weltweit darf einen Webnamen mit der Endung .am registrieren. Für den Betrieb ist das Unternehmen BRS Media Inc. (Kalifornien) verantwortlich.

Laut armenischem Recht ist die Verwendung der armenischen Internetkennung für Terrorismus-, Pornografie und Spam-Webseiten verboten. Gegenüber zahlreichen anderen TLDs besteht die Möglichkeit, die Internetkennung des Landes Armenien direkt auf zweiter Ebene zu registrieren.

Die Buchstaben AM werden zudem als Abkürzung für Amplitudenmodulation(Mittelwelle) verwendet. Deshalb registrieren zahlreiche Rundfunksender einen Internetnamen mit dieser Domainendung. Obwohl diese Domain von jedem frei registriert werden kann, ist ihre Bedeutung mit Ausnahme Rundfunkbranche weltweit unbedeutend.

Armenien ist eine Republik im Kaukasus (Vorderasien). Das Land ist ungefähr so groß wie das deutsche Bundesland Brandenburg. Armenien grenzt an Türkei, den Iran, Aserbaidschan und Georgiern. Hauptstadt von Armenien ist Eriwan. Unabhängig ist Armenien seit 1991.

Ideen und Unternehmen entwickeln sich im heutigen digitalen Zeitalter mit rasanter Geschwindigkeit weiter. Sie erfordern es, mit Innovationen Schritt zu halten. Eine gut aufgemachte Webseite allein reicht nicht mehr aus, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Die Abwicklung von Geschäften wird von Internetpräsenzen mit einem starken, vertrauenswürdigen Domainnamen dominiert.

Viele Unternehmen sind dermaßen mit ihren Kernaufgaben beschäftigen, dass sie die Auswahl eines guten Internetnamens für ihren Webauftritt vernachlässigen. Die Domain ist die eigene Adresse im World Wide Web. Wer die Adresse nicht kennt oder sich nicht merken kann, findet den Weg zum Angebot nicht. Die Auswahl der richtigen Domainendung zum Beispiel .am, beeinflusst zudem das Google-Ranking der Webseite positiv.

Die Entscheidung für einen Internetnamen mit der Endung .am kann die Markenidentität von Webseiten mit den Themen Rundfunk, Musik und Podcast enorm stärken. Eine Top Level Domain wirkt zudem seriös. Die Domainendung .am ist eine von zahlreichen TLDs, welche den Internetnamen glaubwürdiger machen. Anhand der Domainendung erkennt der User, mit welchem Thema sich eine Homepage beschäftigt.

Die Registrierung einer Domain mit der Endung .am ist zudem eine Alternative, wenn der Wunschname mit der Endung .fm bereits vergeben ist.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .am-Domain dauert meist 1-3 Werktage

Mindest- und Maximallänge

2 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 28 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .am-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa