Kategorie: Anleitungen

News
Anleitungen
WordPress richtig absichern

Das beliebte WordPress Content Management System ist mittlerweile sehr weit verbreitet. In diesem Artikel möchten wir Ihnen ein paar Tipps zur Absicherung der WordPress Installation geben. Durch die hohe Verbreitung von wordpress ist es leider auch ein beliebtes Angriffsziel von Hackern und es gibt leider auch immer wieder automatisierte Angriffe auf die WordPress Installationen bei denen geprüft wird, ob diese bekannte Sicherheitslücken beinhalten. Sehr wichtig ist es deshalb, dass Sie Ihr WordPress immer auf dem aktuellsten Stand halten. Für den professionellen Einsatz ist es daher auch sinnvoll eine Agentur zu beauftragen das WordPress aktuell zu halten und einen Webhoster aussuchen,

Lesen »
Administration
So erreichst Du 100/100 Punkte bei Google Pagespeed für deine WordPress Website

Google Pagespeed Insights ist das bekannte Website Tool mit dem du alle für die Suchmaschine relevanten Parameter prüfen und optimieren kannst. Du kannst oben den Link anklicken, oder siehst meist im Verwaltungssystem auch einen tagesaktuellen Wert deiner Seite. In dieser Anleitung zeigen wir dir einmal wie leicht es ist den Pagespeed Score von 100/100 zu erreichen. Du schaffst das auch. Für unser Beispiel haben wir eine Demo Website mit allerhand Inhalt und einen bekannten Theme verwendet, welches auch die üblichen Plugins beinhaltet. Also genau so etwas womit man gute Websites erstellt. Wir haben uns hier für das Theme The7 entschieden.

Lesen »
Anleitungen
WordPress mehrsprachig betreiben

Produkte, Angebote oder allgemeine Informationen in verschiedenen Sprachen auf WordPress anzubieten hat zahlreiche Vorteile und Unternehmen und Blogger können von dieser Option langfristig profitieren wenn Sie Ihre Website mehrsprachig betreiben. Da WordPress darauf ausgelegt ist, sich im Kern auf die Basisfunktionen zu beschränken, zählt die Mehrsprachigkeit nicht zu den Standardfunktionen. Doch wie von WordPress gewohnt, gibt mehrere Möglichkeiten, die Mehrsprachen-Funktion nachzurüsten. WordPress mehrsprachig aufbauen Besucher bevorzugen intuitive und übersichtliche Seiten und wird eine Website in mehreren Sprachen angeboten, sollte bei der Sprachumstellung auch die Übersetzung der aktuellen Seite angezeigt werden. Zum Teil werden nur die wichtigsten Unterseiten in die jeweilige

Lesen »
Anleitungen
wordpress (sidebar) widgets

Die unterschiedlichsten Seitenelemente lassen sich bei WordPress mit wenigen Klicks im Administrationsbereich konfigurieren. Dazu zählen auch Widgets, die in den sogenannten Sidebars platziert werden können. Die Anzahl der Sidebars unterscheidet sich ebenso wie die verfügbaren Standardwidgets mit dem eingesetzten Theme – der Vorlage für das Erscheinungsbild. Eine Erweiterung ist bei den Sidebars mit Programmierkenntnissen, hinsichtlich Funktionsumfang und Widgets durch nachträgliche Installation möglich. Starten Sie mit WordPress und sind auf der Suche nach einem Theme, bietet es sich an, nicht nur nach optischen Aspekten zu entscheiden, sondern auch gleich die Anzahl der Sidebars und sofort einsetzbarer Widgets zu berücksichtigen. So können

Lesen »
Administration
Plesk php Dienst reparieren – Service Temporarily Unavailable

Wenn man mehrere Domains mit unterschiedlichen php Versionen auf einem Plesk Server betreibt kommt es hin und wi.der zu Problemen die durch fehlerhafte Dateierstellung seitens Plesk erzeugt werden. Domaininhaber sehen dann zum Beispiel eine Fehlermeldung beim Aufruf der Website wie Die Ursache des Fehlers Der Grund für diese Meldung ist in diesem Fall ein nicht gestarteter php-fpm Dienst, der durch eine fehlerhafte Datei in der Konfiguration nicht neu starten kann. Diese Dateien werden vom Plesk Dienst verwaltet. Manchmal kommt es vor, dass sie nicht gelöscht oder nicht richtig erstellt werden. In dem Fall kann man nur selbstständig tätig werden und

Lesen »
Anleitungen
WordPress Backend Designfehler (Layout zerschossen)

Heute beheben wir ein Problem, welches nach Updates von WordPress oder Themes auftreten kann. Die unbenutzbare WordPress-Installation. Vielleicht hat es schonmal jemand gesehen. Nach dem Einloggen unter z.B. /wp-admin erscheint das bekannte WordPress Dashboard nicht mehr. Es werden lediglich alle Texte links untereinander ausgegeben. Das sieht dann zum Beispiel so aus: Es gibt verschiedene Probleme die dieses Verursachen. Meist sind Plugins dafür verantwortlich. Mögliche Lösungen: Alle Plugins deaktivieren Browser Cache löschen Wird das Dashboard wieder angezeigt kann man einzeln die Plugins aktivieren. Alternativlösung: Editieren Sie die Datei wp-config.php und fügen Sie oben folgende Zeile ein: define(‚CONCATENATE_SCRIPTS‘, false); Mit dieser Einstellung

Lesen »
eMail Account im iPhone einrichten.

So richten Sie Ihren E-Mail Account im iPhone ein Mit Ihrem Apple iPhone können Sie E-Mails empfangen und senden. Zu diesem Zweck müssen Sie das Postfach in Ihrem Smartphone einrichten. Das iOS-Gerät besitzt eine native Mail-App und diese unterstützt alle gängigen E-Mail Accounts. Die App ermöglicht Ihnen nicht nur das Senden und Empfangen von E-Mails, sondern besitzt noch weitere Funktionen. Zu diesen gehören die Erstellung von Ordnern und Filtermöglichkeiten für Spam oder Werbung. Einen neuen E-Mail Account hinzufügen Wechseln Sie zum Homescreen Ihres iPhones und klicken Sie auf das Symbol für Einstellungen. Scrollen Sie mit dem Finger nach unten und

Lesen »
Anleitungen
Erfolgreich bloggen mit wordpress

Mit der freien Webanwendung WordPress kann ein privater oder professioneller Blog erstellt werden. Die Software bietet dem Blogger eine große Auswahl an unterschiedlichen Designs, Vorlagen und Stilelementen. Durch die zahlreichen Plugins lässt sich der Blog problemlos erweitern und vielseitig nutzen. Das Bloggen an sich ist einfach, doch nicht jeder Blog ist erfolgreich. Für einen erfolgreichen und gut besuchten Blog muss der Blogger an Vieles denken und wichtige Faktoren berücksichtigen. Die Ziele und Zielgruppe des WordPress-Blogs definieren Bereits vor dem Aufbau des eigenen Blogs müssen Sie einige wichtige Entscheidungen treffen. Als Erstes müssen Sie die Ziele und somit auch die Zielgruppe

Lesen »
DKIM und DMARC Eintrag erstellen mit Spamschutzgateway

Endlich spamfrei leben. Das geht im Gru.de nur mit einem professionellen Schutzsystem, welches die Mails analysiert und alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten verwendet, um den Missbrauch der eigenen Domain zum Spamversand zu verhindern. Dies geht zum Beispiel mit einem Spamschutzgateway. Es gibt auch heute noch zahlreiche Provider, die die eMails Ihrer Kundendomains nicht schützen. In der Regel wird lediglich der MX Record einer Domain auf den Server gesetzt, damit der Kunde über die Domain auch eMails empfangen kann. Das bringt einiges an Gefahren mit sich. Denn das eMialsystem lässt sich sehr leicht manipulieren. Es ist möglich den Absendernamen einfach zu

Lesen »
Administration
MariaDB / MySQL Root Passwort vergessen

Haben Sie mal wieder Ihre Passwortliste verlegt? Die Logindaten von Hauptbenutzern gehen schnell mal verloren und werden auf dem System selbst nicht gespeichert. Einfacher ist es hier sicherlich bei Datenbanken die von Content Management Systemen verwendet werden, hier wird das Kennwort im Klartext in den jeweiligen Konfigurationsdateien gespeichert. Beim Hauptbenutzer des Datenbankservers ist dieses nicht der Fall. In der Regel lautet der Benutzername root. Bei Plesk Installationen wir allerdings der Benutzername „admin“ verwendet. Das Kennwort eines Plesk Servers lässt sich ganz einfach aus der .psa/shadow Datei herauslesen. Z.B: mit dem Befehl: mysql -uadmin -p`cat /etc/psa/.psa.shadow Wenn Sie das Kennwort ganz

Lesen »
Bitte teile diesen Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Neueste Artikel