Kategorie: Anleitungen

News
Administration
Plesk fail2ban aktivieren

Mit Plesk können Sie einen einfachen und kostenlosen Schutz vor Angriffen aktivieren. Unter den Plesk Einstellungen können Sie als Administrator angemeldet, den Fail2ban Dienst konfigurieren. [su_youtube_advanced url=“https://youtu.be/A6PHTsSsPso&list=PL_g5rilBm5WXqk9J755LBUCYBowdsc7DL“ playlist=“PL_g5rilBm5WXqk9J755LBUCYBowdsc7DL“ autohide=“no“ autoplay=“yes“ rel=“no“ theme=“light“ https=“yes“] Der fail2ban Service fail2ban überwacht die Logdateien von den aktivierten Diensten und sucht dort nach definierten Mustern und den IP Adressen. Das Programm soll gegen Denial of Service Angriffe absichern indem zahlreiche Zugriffe von immer derselben IP Adresse auf den gleichen Dienst markiert und dann durch die Firewall blockiert werden. Das funktioniert in der Regel ganz gut gegen automatisierte Tests auf Kennwörter des SSH Dienstes. Bei vielen

Lesen »
SSHFS: Partition eines Remote Systems über SSH mounten

Entfernte Dateien lokal mounten Diese kleine Anleitung beschreibt die einfache Möglichkeit Dateien von einem anderen System als Partition zu mounten. Dies vereinfacht die tägliche Arbeit enorm, da man schnell und einfach in z.B. einer Backuppartition die geeigneten Dateien suchen und kopieren kann. Was wir benötigen ist FUSE (Filesystem in Userspace) und SSHFS. Dieses steht unter Centos7 in dem EPEL Repository zur Verfügung. Wenn dieses noch nicht installiert ist können Sie es mit yum install epel-release installieren und verwenden. Installation von fuse und sshfs yum install fuse sshfs FUSE Modul laden modprobe fuse Optional: FUSE Modul bei Neustart laden echo „modprobe

Lesen »
Anleitungen
Kategorien und Schlagwörter in WordPress richtig einsetzen

Wer eine Website erstellt oder einen Blog anlegt, vertraut oftmals der freien Webanwendung WordPress. Mittels dieser können Sie sämtliche Inhalte einfach und übersichtlich verwalten. Das Programm stellt Ihnen hierfür verschiedene Tools zur Verfügung. So ist es zum Beispiel möglich, die Inhalte in Kategorien benutzerfreundlich einzuordnen oder Schlagwörter zu erstellen, die einen hohen Grad an Transparenz bzw. Übersichtlichkeit gewährleisten. Die Unterscheidung und letztendlich auch die Definition an sich zwischen Schlagwörtern (Tags) und Kategorien ist bei Nutzern von WordPress dabei immer ein heikles Thema, das fallspezifisch sogar zu einer echten Herausforderung mutieren kann. Genau betrachtet müssen Sie sich nämlich einem regelrechten Wust

Lesen »
Anleitungen
Telekom sperrt eMailversand über die meisten Webhoster

Sie haben eine Adresse bei einem Webhosting Unternehmen, .der betreiben Ihren eigenen eMailserver und können über Ihren Telekom Anschluss keine eMails versenden? Dann liegt sehr wahrscheinlich kein technischer Defekt des Webhosters vor, sondern Sie sind Opfer der Bevormundung Ihres Internet Providers. Die Telekom unterbindet den eMailversand über die meisten eMailserver die nicht zur Telekom, oder verbundenen Telekom-Firmen (z.B. Strato) oder Telekom-Reseller gehören. Dies ist sehr ärgerlich und verursacht bei den meisten Webhosting Anbietern täglich einen hohen Serviceaufwand, da die Telekom Ihre Kunden darüber nicht, oder nur sehr unzureichend informiert. [ads1]   Wenn Sie einen Speedport Router der Telekom verwenden können

Lesen »
Administration
Plesk Hosting Einstellungen bearbeiten

In unserem V.deo zeigen wir Euch, wie Ihr die Plesk Hosting Einstellungen bearbeiten könnt. Bei den Hosting Einstellungen kann der Hosting Typ der Domain verändert werden, also Sie können entscheiden, ob die Domain eine Weiterleitung sein soll, oder ein sogenannter Webspace verwendet werden soll. Sie können dann den Dokumentenstamm, also ein Verzeichnis auswählen in dem die Seiten veröffentlicht werden sollen definieren. Es gibt hier noch weitere kleine Einstellungen die mit Vorsicht zu geniessen sind wie etwa die bevorzugte Domain wie www.ihrefirma.de oder nur ihrefirma.de sowie eine automatische Umleitung von http auf https. Sinnvoll ist es, wenn Sie erst das CMS

Lesen »
Administration
Umzug Confixx Account in Plesk Onyx

In unserem Video zeigen wir Euch, wie Ihr einen Confixx Account in ein modernes Plesk Onyx System übertragen könnt. In diesem Beispiel ist WordPress in dem Confixx Account installiert welcher dann problemlos im Plesk Account läuft. Im Anschluss muss dann das WordPress Toolkit aktualisiert werden, um alle WordPress Features im Plesk zu verwenden. [su_youtube_advanced url=“https://youtu.be/VNgOoZQcIxY“ playlist=“PL_g5rilBm5WXqk9J755LBUCYBowdsc7DL“ autohide=“no“ autoplay=“yes“ rel=“no“ theme=“light“ https=“yes“] Falls das zu schwer ist gibt es auch Dienstleister, die so etwas in weniger Zeit erledigen, als das Video lang ist. https://www.webhoster.ag/umzug/  

Lesen »
Administration
Umzug von confixx auf Plesk: das müsst Ihr wissen.

Wir zeigen euch, was sich bei Euch ä.dert, wenn Ihr von confixx auf Plesk umgestellt wurdet. Confixx? Was ist das? Das Administrationsinterface Confixx wurde von vielen deutschen Webhosting-Anbietern Anfang der 2000er Jahre als Administrationsinterface eingesetzt. Es funktioniert prinzipiell gut und macht das was es soll. Aber leider wurde die Entwicklung 2011 bereits eingestellt und aktualisierte Versionen vom Apache, php Versionen oder Proxy Servern werden nur mit Manipulationen des Quellcodes ermöglicht. Es gibt heute noch Anbieter die Kunden auf Confixx Servern einrichten, aber das sollte man angesichts der veralteten Software besser nicht machen.Alternative Administrationssysteme sind Liveconfig oder Plesk. Mit diesen beiden

Lesen »
Anleitungen
Einen eigenen Kanal auf YouTube erstellen

Möchten Sie Ihre aufgenommenen Videos mit der Welt teilen, dann ist YouTube die richtige Plattform für diesen Zweck. Über die größte und bekannteste Video-Plattform erreichen Sie Millionen Menschen. Sie benötigen dafür nur einen eigenen Kanal auf der Plattform. Sie können entweder einen persönlichen Kanal mit Ihrem eigenen Namen oder einen Kanal für Ihr Unternehmen erstellen. So registrieren Sie sich bei YouTube Die Video-Plattform gehört zum Suchmaschinenriesen Google. Aus diesem Grund benötigen Sie ein Google-Konto für die Anmeldung. Haben Sie bereits einen Account bei Google, dann können Sie sich mit den bereits vorhandenen Daten anmelden. Die Registrierung ist sowohl über ein

Lesen »
Administration
vmware – virtuelle Festplatte wird nicht im Backup berücksichtigt

VMWARE  – Datastore – Backup mit Veeam oder anderen Programmen – Snapshot Problem: Bei einem planmäßigem Backup der virtuellen Maschine z.B. mit Veeam erscheint bei der ersten Erstellung eines Backups eine Warnmeldung mit folgendem Hinweis: Disk has been skipped because it was excluded from processing by user Ursache: Die angegebene Festplatte wurde mit dem Festplattenmodus „Unabhängig – Dauerhaft“ oder „Nicht dauerhaft“ erstellt. Das führt dazu, dass die Daten sofort und dauerhaft auf die Festplatte geschrieben werden, oder eben auch nicht. In beiden Fällen erfolgt keine Speicherung der Daten in Snapshots. Lösung: Fahren Sie die virtuelle Maschine herunter und stellen Sie

Lesen »
postfix: ausgehende eMails verschlüsselt übertragen

Es ist immer sinnvoll die eMail Kommunikation zu verschlüsseln, gerade wenn man auch mobil unterwegs ist und in wlan Umgebungen eMails abruft oder schreibt. Denn hier lauert meist ein unbekannter, der die Kommunikation im Klartext mitschneidet. Mit simplen Einstellungen im eMailprogramm oder Smartphone kann man die Verschlüsselte Verbindung aktivieren. Somit ist die Verbindung vom eMailprogramm zum eMailserver verschlüsselt und sicher. Problematisch sind dann allerdings die Verbindungen zwischen den eMailservern vom Versender und Empfänger. Diese werden in der Regel unverschlüsselt übertragen, da sich sie Server in einer sicheren Umgebung befinden. Es besteht dann aber natürlich die Möglichkeit den eMailverkehr zu kopieren

Lesen »
Bitte teile diesen Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Neueste Artikel