webhosting

as-domain Domain

.as-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.as ist die landesspezifische Top Level Domain für Amerikanisch-Samoa (amerikanisches Ueberseegebiet).

Die Domainendung .as wurde am 12. 65. 1997 eingeführt. Für die Verwaltung ist das im Inland ansässige Unternehmen AS Domain Registry zuständig.

Beschränkungen für die Vergabe einer Internetadresse mit der Endung .as existieren nicht. Die Domain darf von jeder Person und jedem Unternehmen weltweit registriert und verwendet werden. Ausdrücklich verboten ist die Verwendung dieses Internetnamens für Webseiten mit pornografischen Inhalten.

Internetadressen mit dieser Endung können nur auf zweiter Ebene registriert werden. In Skandinavien werden die Buchstaben A/S als Abkürzung für Aktiengesellschaft verwendet. Zahlreiche Unternehmen aus Norwegen und Dänemark registrieren deshalb einen Internetnamen mit der Endung .as.

Generell ist eine Domainendung besonders aussagekräftig. Anhand der Domainendung kann der User Rückschlüsse ziehen, welches Angebot ihn auf der Internetpräsenz erwartet. Die Domainendung .as gibt nicht zwingend darueber Auskunft, aus welchem Herkunftsland eine Webseite stammt. Sie wird auch zur Bildung interessanter Webnamen, die in Kombination mit den Worten vor dem Punkt gelesen werden, eingesetzt.

Erfahrene Suchmaschinenoptimierer wissen, dass die Auswahl der Domainendung ein wichtiger Ranking-Faktor bei Suchmaschinen ist. Seiten mit der Domainendung .as werden nach einer regionalen Suche bevorzugt angezeigt, weil User, die eine regionale Suche starten, ein Angebot aus der Region finden wollen. Bei länderspezifischen Suchen lässt sich mit dieser Domainendung ein hoher Trafficstrom auf die Webseite leiten.

Die Verwendung der Domainendung beeinflusst das Verhalten von Usern. Wer zum Beispiel eine Urlaubsunterkunft in der Region amerikanisch-Samoa sucht, wird bevorzugt Webseiten mit der spezifischen Domainendung anklicken.

Wie alle Domainnamen werden auch Internetadressen mit dieser Endung generell nur ein einziges Mal vergeben. Falls die gewünschte Top Level Domain bereits vergeben ist, besteht eventuell die Möglichkeit den Wunschnamen vom aktuellen Domain-Inhaber zu kaufen

Für Unternehmen mit einem noch wenig bekannten Namen ist die Verwendung von einem aussagekräftigen Domainnamen passend zur Suchintention der Zielgruppe von Vorteil. Nachteilig könnte eventuell sein, dass mit der Verwendung dieser Domainendung nicht alle Erwartungen abgedeckt werden können. Der Name der Webseite sollte deshalb nicht zu spezifisch und möglichst kurz sein.

Die Vergabe von Internetadressen mit spezifischer Landeskennung für das amerikanische Überseegebiet erfolgt vollautomatisch innerhalb weniger Minuten durch die zuständige Registrierungsstelle.

Besonderheiten der Domainendung

.as-Domains bestellen darf jedermann zu jedem beliebigen, legalen Zweck.Ausgenommen sind Domains aus dem pornographischen Bereich.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .as-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 29 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .as-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa