webhosting

asia-domain Domain

.asia-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .asia ist die gesponserte Top-Level-Domain der DotAsia Organization. Dahinter steht das Konsortium Afilias. Die Domainendung wurde am 2. Mai 2007 durch die ICANN eingeführt.

Vergaberichtlinien

Domains mit dieser Endung können primär natürliche Personen und Unternehmen aus dem asiatisch-pazifischen Raum beantragen. Seit 26. März 2008 ist die Registrierung einer solchen Domain aber für natürliche Personen und Unternehmen mit Sitz auf der ganzen Welt möglich. Wegen der vorherigen strengen Vergabekriterien und auch wegen wurde .asia als Domainendung zunächst von Unternehmen und von Personen des öffentlichen Lebens registriert, die sich damit den Markenschutz ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen sichern wollten.

Nutzer und Bedeutung

Diese Domainendung könnten recht viele Unternehmen und Privatpersonen nutzen. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt auf dem asiatischen Kontinent, das eine Fläche von 44.614.500 km² umfasst. Asien ist damit das größte Kontinent der Erde. Asien umfasst dabei geografisch den Norden des Arktischen Ozeans und reicht bis in den Osten des Pazifischen Ozeans und begrenzt sich im Süden durch den Indischen Ozean. Gegenüber Europa hat Asien im Westen dabei keine eindeutige Grenze und auch keine geologische Grenze. Definiert wird Asien in der Regen zu Europa von Norden nach Süden durch das Ural-Gebirge bzw. den Ural-Fluss und das Kaspische Meer und den Kaukasus sowie die Manytschniederung. Als Grenze dient zudem die Südküste vom Schwarzen Meer und der Bosporus, also das Marmarameer und auch die Dardanellen. Asien gliedert sich dabei in Nordasien, Zentralasien, Vorderasien (auch als Westasien bezeichnet), Südasien und Ostasien sowie Südostasien.

Unter den mehr als 4 Milliarden Menschen ist die Bedeutung der Domainendung .asia dennoch sehr gering. Im Gegensatz zu anderen länderspezifischen Domainendungen konnte sich .asia bisher nicht durchsetzen. Ende 2011 waren gerade einmal knapp 200.000 Domains unter .dieser Endung registriert. Ende 2013 waren es aber schon mehr als 300.000 Domains. Nach kurzen Anstiegen von Registrierungen stagniert die Zahl der Domains mit dieser Endung allerdings seit geraumer Zeit auf ca. 300.000.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .asia-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .asia-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa