webhosting

attorney-domain

.attorney-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Rechtsanwälte und Kanzleien gibt es sehr viele. Grund dafür ist dass die Menschheit doch recht streitsüchtig ist bzw. es doch viele Anlässe gibt, auch von Gesetzeswegen, die nicht so ganz eindeutig geregelt sind. Um einen Anwalt oder eine Kanzlei zu finden, dem man vertraut, muss man schon ein bisschen vergleichen. Bei Anwälten fällt dabei der Vergleich in Bezug auf den Stundenlohn weg, jedenfalls in Deutschland, wo dies über die Gebührenordnung der Rechtsanwälte geregelt ist. In den USA sieht das anders aus. Hier ist dem Stundenlohn nach oben hin keine Grenze gesetzt. Um einen Anwalt zu finden, wählen heute viele Menschen auf der ganzen Welt das WWW. Auf diese Weise lässt sich ein guter Überblick verschaffen über die Anwälte in einer Kanzlei und auch über die Kanzlei selbst, deren Räumlichkeiten und auch deren Mandanten können auf der Webseite Referenzen hinterlassen haben. Kurz gesagt: Das WWW bietet eine sehr gute Möglichkeit, damit Anwälte sich und ihre Kanzlei präsentieren können. Eine geeignete Domainendung dafür ist .attorney. Es handelt sich hier um eine generische Top-Level-Domain speziell für Juristen. Wer diese Domain für die eigene Webseite nutzt, erkennt jeder, dass es sich hier um die Webpräsens von einem zugelassenen Anwalt handelt.

Vergabe

Die Top-Level-Domain .attorney wird durch die Rightside Registry mit Sitz in Kirkland im US-Bundesstaat Washington, USA verwaltet. Es handelt sich um eine spezielle Top-Level Domain für diese ausgesuchte Berufsgruppe, Um eine Domainadresse auf sich registrieren zu können, ist es erforderlich, dass die Kontakt- und Zulassungsdaten der zuständigen Zulassungs- oder Akkreditierungsbehörde, in diesem Fall der Rechtsanwaltskammer angegeben werden beim Registrieren der Domainadresse mit dieser Domainendung. Es handelt sich entsprechend um eine stark regulierte Top-Level-Domain.

Nutzung und Bedeutung

Die Nutzung der Domainendung .attorney ist aus diesem Grund nur auf Juristen bzw. deren Kanzleien eingeschränkt. Der Zugang ist jeder anderen Person, sprich Privatperson bzw. einem Unternehmen, das keine Kanzlei ist, nicht zugänglich. Da es sich bei dieser Domainendung um einen Begriff handelt, der in Deutschland weniger bekannt ist, hat die Domainendung aus diesem Grund in Deutschland eine nur sehr geringe Bedeutung.

Besonderheiten der Domainendung

Die derzeitige Top-Level-Domain für ausgewählte Berufsgruppen stellt besondere Anforderungen an den Registranten. Diese muss dem Registrator auf Anfrage die Kontakt- und Registrierungsdaten seiner zuständigen Registrierungs- oder Zulassungsbehörde (z.B. der Rechtsanwaltskammer oder der Kassenzahnärztekammer) mitteilen. Seine beim Registrar hinterlegten Daten müssen ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden. Auf Antrag versichert der Registrant, dass er über die erforderlichen Qualifikationen, Lizenzen und Genehmigungen verfügt, und verpflichtet sich, den Registrar über alle diesbezüglichen Änderungen, wie im folgenden Text definiert, zu informieren: Anforderungen für hochregulierte TLDs: Registranten müssen ihrem Registrator administrative Kontaktinformationen für die Benachrichtigung über Beschwerden oder Berichte über Registrierungsmissbrauch sowie die Kontaktdetails der relevanten Regulierungs- oder Selbstregulierungsstellen der Industrie an ihrem Hauptgeschäftssitz zur Verfügung stellen, die auf dem neuesten Stand gehalten werden müssen. Darüber hinaus müssen die Registranten über alle erforderlichen Genehmigungen, Chartas, Lizenzen und/oder andere damit zusammenhängende Berechtigungen für die Teilnahme in dem Sektor verfügen, der mit dieser streng regulierten TLD verbunden ist, und alle wesentlichen Änderungen an den Genehmigungen, Chartas, Lizenzen und/oder anderen damit zusammenhängenden Berechtigungen des Registranten für die Teilnahme in dem Sektor melden, der mit der streng regulierten TLD verbunden ist.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .attorney-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

2 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .attorney-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa