webhosting

ba-domain Domain

.ba-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 299.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .ba steht für Bosnien und Herzegowina, kurz auch häufig als Bosnien-Herzegowina bezeichnet. Dieser Staat auf dem Balkan, ehemals Teil der Republik Jugoslawien, wurde 1992 gegründet. Die Wirtschaft des Landes ist vor allem von der Landwirtschaft geprägt und vom Holz- und Mineralienabbau. Rund 60 Prozent der Fläche von Bosnien und Herzegowina sind bewaldet. Bedingt durch den Jugoslawien Krieg Anfang der 1990er Jahre hat der Tourismus im Land nur langsam entwickelt. Seit einigen Jahren kommen aber immer mehr Touristen nach Bosnien und Herzegowina. Im Fokus, wie auch wirtschaftlich gesehen, liegen bei den Touristen die Städte Sarajevo und Mostar.

Nur für Unternehmen – auch unter strengen Auflagen

Webseiten mit der Domainendung .ba dürfen nur Unternehmen mit einem Firmensitz in diesem Land bestellen. Diese Domainendung gibt es seit dem 14. August 1996. Eine Domain-Bestellung für Webseiten mit .ba als Endung ist dabei an viele Unterlagen gebunden, die im Original vorgelegt werden müssen. Die Vergabestelle verlangt zudem von dem jeweiligen Unternehmen die Angabe der Umsatzsteuer- und der Handelsregisternummer. Die Registrierung der .ba-Domain erfolgt in vielen Fällen über einen Treuhandservice. Ein Unternehmen darf dabei nicht mehr als 20 Webseiten mit dieser Domainendung haben. Für Privatpersonen ist eine Registrierung von einer Webseite mit dieser Domainendung nicht möglich. Wenn ein Unternehmen keinen Firmensitz in Bosnien und Herzegowina nachweisen kann, kann ein ortsansässiger administrativer Ansprechpartner angegeben werden. Verwaltet werden diese Domainendung durch das University Telinformatic Centre.

Registrierung auf zweiter und dritter Ebene

Bei dieser Domainendung werden Registrierungen auf zweiter Ebene als auch auf dritter Ebene akzeptiert. Zur Verfügung stehen hier .ba Domains für die Regierung, für Bildungseinrichtungen, für Internetdienstleister und für gemeinnützige Organisationen. Aus anderen Bereichen der Wirtschaft gibt es natürlich auch Unternehmen, die eine Registrierung einer Webseite mit dieser Domainendung vollzogen haben. Allerdings ist deren Zahl im eher niedrigen Bereich angesiedelt.

Bedeutung

Durch die restriktiven Vergabekriterien von .ba Domains gehört diese länderspezifische Top-Level-Domain zu den kleinsten ccTLDs. Anfang 2006 waren gerade einmal ca. 3000 Webseiten mit der Domainendung .ba versehen.

Besonderheiten der Domainendung

.ba-Domains bestellen dürfen nur Unternehmen.Es werden zusätzliche Unterlagen im Original benötigt, die wir Ihnen nach Ihrer Domain-Bestellung übermitteln. Außerdem verlangt die .ba-Vergabestelle die Angabe der Umsatzsteuer- und der Handelsregisternummer. Diese können Sie in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” jederzeit hinterlegen.Die Registrierung einer .ba-Domain erfolgt auf den kostenlosen Treuhandservice den Webhosting Anbietern. Die Domain-Anzahl pro Inhaber ist auf maximal 20 Domains beschränkt.Die Registrierung einer .ba-Domain auf eine Privatperson ist nicht möglich.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .ba-Domain dauert meist 4-6 Wochen

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .ba-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa