webhosting

baby-domain

.baby-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.baby ist eine generische, nicht fuer ein Land oder eine Region spezifische Top Level Domain.

Diese Domainendung kann seit dem 17. April 2017 verfügbar. Diese signalstarke Domainendung eignet sich für alle Internetprojekte rund ums Thema Baby. Babys sind niedlich. Der Markt für Spielzeug, Aktivitäten, Nahrung, Kleidung und Babyausstattung ist hart umkaempft. Die Domainendung eignet sich hervorragend für alle Angebote rund ums Thema Schwangerschaft, Geburt, Ernährung und Erziehung. Sie ist zudem für Foren zu den Themen Erziehung, Ernährung und Entwicklung von Babys empfehlenswert.

Damit der Blog über das eigene Baby, das Diskussionsforum oder angebotene Babyprodukte in der Flut der Webseiten im World Wide Web gefunden wird, ist eine passende Domain zwingend nötig. Die generische TLD ist allen zu empfehlen, die sich für die gesunde Entwicklung und eine glückliche Zukunft von Neugeborenen einsetzen.

Je kürzer und einprägsamer der Domainname ist, desto besser wird die Webseite gefunden und von Suchmaschinen weit vorn auf der Liste mit den Suchergebnissen angezeigt.

Diese Domainendung wird nur an Antragsteller mit einer elementaren Verbindung zum Thema Baby vergeben. Nach diesem international verständlichen Begriff wird weltweit gesucht. Durch die Verwendung von dieser Domainendung profitieren Blogs, Foren, Hersteller und Verkäufer von Umstandskleidung, Spielzeug, Kleidung, Nahrung und sonstiger Artikel für Neugeborene.

Damit diese generische Top Level Domain vergeben wird, muss der Antragsteller folgende Voraussetzungen erfüllen. Zur Registrierung dieser Domain berechtigt sind:

– Wohltätigkeits- und Non-Profitorganisationen mit Bezug zum Thema Säuglinge
– Anbieter von Produkten ohne direkten Bezug zum Bereich Gesundheit (nur Einzelhändler)
– Unternehmen, die im Bereich Pflege und Gesundheit agieren
– große Krankenhäuser, medizinische Berufe (Krankenpfleger, Hebammen, Ärzte) sowie sonstige zugehörige Unternehmen und Berufe

Weitere Faktoren für die Vergabe dieser Top Level Domainendung sind Unterstützung des Zieles und der Mission der TLD und thematischer Bezug der Webseite zum Thema.

Mit dieser signalstarken Domainendung lassen sich kurze, leicht zu merkende, sprechende Internetadressen bilden. Die Registrierung dieser Domainendung ist zudem eine hervorragende Alternative, wenn der Wunschname mit der länderspezifischen Top Level Domain zum Beispiel .de bereits vergeben ist. Die Registrierung dieser Domainendung ist wesentlich kostengünstiger als der Kauf eines bereits besetzten Wunschnamens. Jetzt diese Domainendung registrieren, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen und mehr Traffic zu erzielen.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .baby-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .baby-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa