webhosting

bzh-domain

.bzh-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 94.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Bretagne ist eine Region im Nordwesten von Frankreich und hat Rennes als Hauptstadt. Die Region ist die größte Halbinsel Frankreichs und stellt den westlichsten Ausläufer des europäischen Festlands dar nördlich der Iberischen Halbinsel. Damit liegt die Region auch direkt am Atlantik und steht was das Klima angeht unter dem Einfluss des Golfstroms. Entsprechend ist das Klima ozeanisch geprägt. In der Bretagne herrschen entsprechend milde Temperaturen. Die Kultur der Region ist stark von Riten aus der Jungsteinsteinzeit beeinflusst. Es zeigen sich allerdings auch kulturelle Gemeinsamkeiten mit anderen keltischen Regionen, und zwar nicht nur in Bezug auf die Sprache, sondern auch in Hinsicht auf die Kultur. Die Einwohner der Bretagne sind sehr stolz auf ihre Kultur. Ein Ausdruck ihrer besonderen Kultur auf dem Boden von Frankreich stellt auch die Domainendung .bzh dar. Es handelt hier sich um die Top-Level-Domain der Bretagne und der bretonischen Kultur.

Geschichte und Vergabe

Lanciert wurde die Domainendung .bzh am 10. Mai 2013. Die Idee für die Bretagne eine eigene Top-Level-Domain zu lancieren hatte schon im Jahr 2004 Christian Ménard, einst Mitglied des französischen Parlaments. Es war letztlich Mikael Bodlore-Penlaez, der über die Website Geobreizh.com eine Online-Petition imitierte. Dies mobilisierte die Öffentlichkeit und brachte die lokalen Behörden in der Bretagne dazu dieses Projekt zu unterstützen. Im Jahr 2007 wurde schließlich durch den Regionalrat der Bretagne eine Machbarkeitsstudie des Projekts in die Wege geleitet. 2008 wurde schließlich der erste Schritt getan und eine formalen Struktur zur Unterstützung des bretonischen Antrags für die Domainendung .bzh geschaffen. Der beauftragte Verband formulierte letztlich den Antrag und sammelte die erforderlichen Mittel. Die Onlinepetition erhielt mehr als 21.000 Unterstützer-Unterschriften. Gedacht ist die Domainendung .bzh für Unternehmen und für Privatpersonen, die in der Bretagne ansässig sind bzw. in diese Region Verbindungen pflegen. Das heißt, weder Unternehmen noch Privatpersonen müssen zwangsweise einen Firmen- bzw. Wohnsitz in der Bretagne haben.

Nutzung und Bedeutung

Genutzt wird die Domainendung .bzh letztlich von zahlreichen Unternehmen und Privatpersonen. International gesehen hat die Domainendung zwar keine große Bedeutung, allerdings in der Region Bretagne schon.

Besonderheiten der Domainendung

.bzh-Domains können von natürlichen und juristischen Personen nur unter bestimmten Voraussetzungen (sog. NEXUS-Anforderungen) registriert werden. Eine Registrierung setzt voraus, dass Sie sowohl zum Zeitpunkt der Registrierung als auch danach eine Verbindung zur .bzh-Community nachweisen können. Mit Ihrer Anmeldung versichern Sie, dass Sie diese Voraussetzung erfüllen. Ein Nachweis ist bei der Registrierung einer Domain nicht erforderlich. Die Vergabebehörde behält sich das Recht vor, die Vergabe zu einem späteren Zeitpunkt zu überprüfen. Falsche Informationen können zu einer Suspendierung der Domäne führen. Bitte beachten Sie die vollständigen Bedingungen für die DomainregistrierungAuszug aus den Bedingungen für die Domainregistrierung / NEXUS-Anforderungen:So registrieren (oder erneuern) Sie eine .bzh-Domänennamen müssen die Antragsteller insbesondere substantiieren:- einen Wohn-, Haupt- oder Geschäftssitz in der Bretagne (Côtes d’Armor, Ille-et-Vilaine, Finistère, Morbihan, Loire-Atlantique), oder- einen signifikanten und originellen Inhalt der Website, der der Bretagne und der bretonischen Kultur gewidmet ist, spätestens sechs (6) Monate nach der Zuweisung des Domainnamens, oder- einen signifikanten und originellen Teil der Website in bretonischer oder galloischer Sprache, spätestens sechs (6) Monate nach der Zuweisung des Domainnamens, oder- eine reguläre Mitgliedschaft in der Association www.bzh, die Vertreter der Sprach- und Kulturgemeinschaft versammelt.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .bzh-Domain dauert meist wenige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .bzh-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa