webhosting

cn-domain Domain

.cn-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 94.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

China ist mit seinen rund 1,4 Milliarden Einwohnern das bevölkerungsreichste Land der Welt. Auf seinem Weg durch das World Wide Web hat sich China in den letzten Jahren deutlich verbessert. Somit sind auch die Wachstumschancen der chinesischen Domain .cn spürbar gewachsen. Viele der vorherigen Einschränkungen sind aufgehoben, auch wenn die chinesische Regierung noch immer strenge Richtlinien an die Vergabe der Domains stellt.

Bei der .cn handelt es sich um die länderspezifische Top-Level-Domain Chinas. Sie existiert seit 1990 und hat rund 17 Millionen registrierte Domains. Die Verwaltung hat das “China Internet Network Information Center” übernommen. Interessanterweise ist die chinesische Domainendung trotz aller Schwierigkeiten die drittbeliebteste Domainendung, nach .com und .tk, aber noch vor .de.

Chinesische Domainendungen mit hohen Anforderungen

So dient die Domainendung .cn vornehmlich für Dienstleistungen und Produkte von Unternehmen, die sich auf dem chinesischen Markt etablieren wollen. Nicht erlaubt sind pornographische oder obszöne Inhalte, ebenso gewaltverherrlichende oder eheverletzende Webseiten. Auch das Glücksspiel ist nicht erlaubt. Domains bzw. deren Webseiten dürfen auf keinen Fall gegen die grundsätzlichen Prinzipien des Landes verstoßen.

Die Vergabe geht nur an Unternehmen

Voraussetzung für die Registrierung einer .cn Domain ist ein, bei den chinesischen Behörden gemeldetes Unternehmen. Für die Registrierung muss eine Kopie des Reisepasses, eine Business-Licence und eine chinesische Kontaktperson vorgelegt werden. Wer das “Certificate of Organization Code” beantragt hat, muss auch dieses zur Registrierung der .cn Domain vorlegen. China erlaubt also nur international arbeitenden Unternehmen die Registrierung einer chinesischen Domain. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate und wird jährlich verlängert. Privatpersonen ist es momentan nicht möglich, eine .cn Domain zu erwerben.

Strenge Anforderungen einhalten

Wer eine chinesische Domain registrieren möchte und gleichzeitig die Server der Volksrepublik Chinas in Anspruch nimmt, braucht eine “MIIT ICP Recording Number”. Diese wird anschließend vom Registrar an die CNNIC gesendet. Die chinesische Regierung behält sich bei Verstößen vor, .cn Domains über die Vergabestelle zu löschen oder die Registrierung zu verweigern. Die Vergabe der .cn Domain ist auch auf zweiter und dritter Ebene erlaubt. Ebenfalls auf zweiter Ebene gibt es Domains für die chinesischen Provinzen, einschließlich Hongkong, Taiwan und Macau, die jedoch über eine TLD´s (.hk, .tw und .mo) verfügen.

Besonderheiten der Domainendung

.cn-Domains bestellen darf jedermann zu jedem beliebigen, legalen Zweck.Die chinesische Vergabestelle verlangt zur Validierung der Inhaberdaten die Vorlage folgender Dokumente/Daten: Firmen: aktueller Handelsregisterauszug Privatpersonen: Kopie Ihres ReisepassesNachdem Sie Ihre .cn-Domain bestellt haben, erhalten Sie von uns umgehend alle Informationen zum genauen Ablauf der Validierung.Soll für die Domain ein Webserver verwendet werden, der in der Volksrepublik China steht, ist eine gültige chinesische “MIIT ICP Recording Number” erforderlich, die Sie direkt beim chinesischen Ministry of Industry and Information Technology (MIIT) unter folgendem Link beantragen können: http://www.miibeian.gov.cn Bitte beachten Sie, dass Websites unterhalb von .cn-Domains keine pornographischen, obszönen, ehrverletzenden, gewaltverherrlichenden Themen oder Glücksspiele beinhalten dürfen. Zudem dürfen die Inhalte nicht gegen die Prinzipien der Volksrepublik China verstoßen. Im Einzelfall behält sich die chinesische Vergabestelle eine Löschung von Domains, die gegen die offiziellen Vergabebedingungen verstoßen – ohne Vorwarnung – vor. Für die Einhaltung dieser Vergabebedingungen ist der Kunde selbst verantwortlich (vgl. hierzu auch unsere AGB und die Vergaberichtlinien unter: http://cnnic.com.cn/PublicS/fwzxxgzcfg/201208/t20120830_35734.htm).Neben .cn-Domains stehen Ihnen auch noch drei sogenannte Third Level Domains zur Verfügung, die insbesondere für die Suchmaschinenoptimierung interessant sind: .com.cn – die kommerzielle Endung unter .cn .net.cn – die Network-Endung unter .cn .org.cn – die Organisations-Endung unter .cn .tw.cn – die chinesiche Endung für Taiwan

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .cn-Domain dauert meist ca. 1 Woche

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 45 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .cn-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa