webhosting

country-domain

.country-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 54.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Wo endet eine Stadt und wo beginnt das Land? Klar abzugrenzen ist das durch die Ortsschilder nicht ganz. Denn viele Städte liegen in ländlichen Regionen, sind aber nicht so dicht besiedelt, wie Großstädte. Tatsache ist, dass rund 77 Prozent der Menschen in Städten leben bzw. in den Ballungsgebieten, wo die städtische Infrastruktur nicht weit ist, aber nur 15 Prozent in Dörfern, die kleiner sind als 5000 Einwohner. Die Menschen auf dem Land sind sehr stolz auf die Region, in der sie leben. Auch wenn gerade auf dem Land die Infrastruktur nicht so gut ausgebaut ist, gibt es doch eine ganze Reihe von Angeboten, die es nur auf dem Land gibt. Eine große Rolle spielt hier der Tourismus. Es gibt zahlreiche Landhotels, aber auch Tierparks sowie Feste, die typisch sind für das Landleben.

Vergabe und Nutzung

Um noch einmal hervorzuheben, dass es sich um ein Angebot auf dem Land handelt, können Unternehmen, aber auch Musiker, Bands und Hotels sowie Restaurants die Domainendung .country für sich nutzen. Es handelt sich in diesem Fallum eine selbsterklärende, international verständliche und suchmaschinenoptimierte Domainendung bzw. in der Gesamtheit um eine sehr gute Webadresse. Für die Registrierung von Domains mit der Domainendung .country zuständig ist die Vergabestelle Minds + Machines Limited. Um auf sich eine solche Domainadresse registrieren zu lassen, gibt es keine besonderen Bedingungen. Genutzt werden kann diese Domainendung von Regionen, von Städten, aber auch von einzelnen Unternehmen.

Bedeutung

Die Domainendung .country hat vor allem für Unternehmen, die auf ihre besondere ländliche Bindung aufmerksam machen möchten, eine besondere Bedeutung. Denn die Domainendung .country weist eindeutig darauf hin, dass dieses Unternehmen seinen Sitz nicht in einer Stadt, sondern in einer ländlichen Gegend. Gerade solche Unternehmen benötigen letztlich die Unterstützung einer solchen aussagekräftigen Domainendung, weil viele ländliche Regionen nicht sehr gut ausgebaut sind was die Infrastruktur angeht. Dies trifft leider auf viele ländliche Regionen in Deutschland zu.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .country-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

2 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .country-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa