webhosting

cr-domain Domain

.cr-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .cr ist die länderspezifische Top-Level-Domain von Costa Rica, was aus dem Spanischen übersetzt “Reiche Küste” bedeutet. Das südamerikanische Land grenzt im Süden an Panama und im Norden an Nicaragua. Die Westküste grenzt das Land vom Pazifik und die Ostküste das Land vom Karibischen Meer ab. Costa Rica gilt als sehr fortschrittlich. In Costa Rica gewinnt man zum Beispiel 100 Prozent des Strombedarfs aus regenerativen Quellen. Zudem wird er Ökotourismus stark gefördert und 27 Prozent der Landesfläche hat man unter Naturschutz gestellt.

Vergaberichtlinien der Domainendung

Die Domainendung .cr wurde am 10. September 1990 lanciert und wird von der NIC Costa Rica verwaltet, einer Abteilung innerhalb der Academia Nacional de Ciencias. Jede natürliche und juristische Person kann unabhängig von ihrem Wohnort eine .cr Domain registrieren. Privatpersonen müssen bei der Registrierung allerdings ihr Geburtsdatum und den Geburtsort und die Personalausweisnummer angeben. Die Unternehmen müssen mindestens ihre Umsatzsteuernummer angeben, wobei oftmals auch ein Auszug aus dem Handelsregister verlangt wird. Bis März 2008 konnten nur Domains mit dieser Endung unterhalb spezieller Second-Level-Domains angemeldet werden. Diese Einschränkung wurde im März 2008 aufgehoben. Bereits vorhandene Domainadressbereiche wurden aber beibehalten und existieren parallel zu der Top-Level-Domain weiterhin, wie die Second-Level-Domains für akademische Einrichtungen, für kommerzielle Unternehmen, für Bildungseinrichtungen, für registrierte Kreditinstitute, für die Regierung des Landes und für gemeinnützige Organisationen sowie für Krankenhäuser.

Bedeutung

Das Costa Rica schon in den 1950er Jahren eine erfolgreiche politische und wirtschaftliche Transformation erlebte, steht es sehr gut um die Wirtschaft, die Infrastruktur allgemein, aber auch um das Gesundheitswesen im Land. Da auch die Telekommunikation in Costa Rica sehr gut ausgebaut ist, haben entsprechend viele der ca. 5 Millionen Einwohner des Landes Zugang zum WWW und auch Ambitionen sich unter der Domainendung .cr eine eigene Webseite zu registrieren. Auch viele Unternehmen im Land und Unternehmen, die in Costa Rica Geschäfte machen, verfügen über eine Webseite mit dieser Domainendung. Die internationale Bedeutung dieser Domainendung ist allerdings eher gering, in Costa Rica indes ist die Bedeutung der Domainendung als recht hoch einzuschätzen.

Besonderheiten der Domainendung

.cr-Domains bestellen dürfen sowohl Firmen als auch Privatpersonen. Die Vergabestelle von .cr-Domains verlangt bei der Registrierung folgende Angaben: bei Unternehmen die Umsatzsteuernummer oder Handelsregisternummer. Diese Daten können Sie in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” hinterlegen. bei Privatpersonen die Personalausweisnummer sowie das Geburtsdatum. Diese Daten können Sie in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” hinterlegen.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .cr-Domain dauert meist 7 Werktage

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .cr-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa