webhosting

cricket-domain

.cricket-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Das Schlagballspiel Cricket ist ein Mannschaftssport, auch wenn sich das Spiel um das Duell zwischen dem Schlagmann und den Werfer abspielt. Dabei versucht der Werfer den Schlagmann zu einem Fehler zu bringen, während dieser versucht den Ball wegzuschlagen. Doch der Werfer wird von den anderen Feldspielern unterstützt. In allen Ländern des Commonwealth wird das Schlagballspiel als Sommersport betrieben, in einigen dieser Länder sogar als Nationalsport. Das Schlagballspielt stammt ursprünglich aus England, genauer gesagt aus der Grafschaft Kent. Ab dem 17. Jahrhundert wurde diese Sportart in ganz Südengland populär.

Nutzung

Auch in anderen Ländern der Welt wird dieser Schlagballsport immer beliebter. Entsprechend gibt es auch Vereine, die sich um Mitglieder bzw. um Fans bemühen. Eine gute Möglichkeit, um Fans und auch Mitglieder zu gewinnen, bietet das WWW. Die Vereine, die diesen Schlagballsport anbieten, können dafür sogar eine Top-Level Domain nutzen – .cricket. Auf diese Weise findet dieses Sportart endlich einen Platz im WWW. Doch nicht nur Vereine können eine solche Domain mit der Endung .cricket auf sich registrieren lassen, sondern auch Sportartikelhersteller und Manager und natürlich die Fans, die die Webseite ihres Vereins vielleicht verwalten oder eine Fanseite unter der Endung .cricket anlegen.

Bedeutung

International gesehen hat die Domainendung .cricket eine sehr geringe Bedeutung. Grund dafür ist, dass in dieser Sportart es nicht allzu viele Aktive und Fans gibt. Diese Sportart gehört eindeutig zu den Nischensportarten, denen auch im TV nur wenig Sendezeit eingeräumt wird. Früher verglich man diese Sportart sehr gerne mit Golf. Allerdings hat es der Golfsport inzwischen geschafft aus dem Schatten der Nischensportarten herauszutreten und kam sogar zu Weltruhm, da inzwischen sogar olympisch. Dennoch begeistert dieser Sportart immer mehr Menschen, vor allem vermehrt wieder in England, wo man in den letzten Jahren wieder ein bisschen mehr traditioneller geworden ist und die alten Traditionen wiederbelebt. Und hierzu gehört nun einmal diese Sportart.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .cricket-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .cricket-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa