webhosting

dk-domain Domain

.dk-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Endung .dk ist eine spezifische Länderdomain für Dänemark. Ähnlich wie es viele Domains für .de gibt, verweist .dk auf die nordische Region Europas. Wer eine Domain mit dieser Endung registrieren lassen möchte, muss mindestens drei Zeichen verwenden. Diese Domainendung existiert bereits seit 1987 und gehört somit zu einer der ältesten Domains. Gleichzeitig handelt es sich auch um eine Top-Level-Domain (TLD).

Die maximale Länge einer .dk beträgt 63 Zeichen, was jedoch nicht sehr sinnvoll ist, da kurze Domainnamen bevorzugt werden sollten. Privatpersonen, kleine oder größere Unternehmen sowie Organisationen dürfen eine .dk Domain registrieren lassen. Organisationen müssen beim Kauf bzw. der Registrierung eine Umsatzsteuer hinterlegen. Somit steht die Nutzung dieser dänischen Top Level Domain Privatpersonen und Unternehmen zur freien Auswahl.

.dk Domain für den privaten oder geschäftlichen Internetauftritt

Interessante Tatsache ist, dass bei der .dk Domain natürlich dänische Sonderzeichen wie ø, å als auch deutsche Umlaute verwendet werden dürfen. Die Bandbreite möglicher Domains erweitert sich um ein Vielfaches und erlaubt die Verwendung des eigenen Namens oder anderer Begriffe mit Umlaut. In Kombination zur Domain können anschließend auch E-Mail Adressen mit der Top-Level-Domain Endung angelegt werden. E-Mail Postfächer sind beim Domain Hosting oder bei externen Mail-Servern erhältlich.

Erlaubt ist die Nutzung auch Usern aus aller Welt. Das bedeutet, man muss zwangsweise nicht in Dänemark wohnen oder leben, um eine solche Domain registrieren zu lassen. Mit nur 5,5 Millionen Einwohnern gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine neue Domain. Das Interesse einer Registrierung hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt. Die große Nachfrage zeigt auch, dass es hier zahlreiche Optionen für informative Webseiten und Webshops gibt. Wer sich eine .dk Domain sichern will, sollte sich beeilen. Denn längst haben auch geschäftige Unternehmen das große Potenzial erkannt und lassen Domains registrieren. Wer also Pläne für Webseiten hat, die mit Dänemark in Verbindung stehen, sollte sich bei der Registrierung beeilen. Denn insbesondere kurze Top-Level-Domains sind immer eine gute Basis für einen Webauftritt.

Besonderheiten der Domainendung

.dk-Domains bestellen darf jedermann zu jedem legalen Zweck.Unternehmen müssen bei der Registrierung dänischer Domains ihre Umsatzsteuernummer angeben.Diese können Sie in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” hinterlegen.Dänische Privatperson und dänische Firmen müssen für die Registrierung Ihre NemID und das dazugehörige Passwort angeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:https://self-service.dk-hostmaster.dk/help/nemid

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .dk-Domain dauert meist 1 Werktag

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .ee-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa