webhosting

doctor-domain

.doctor-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 109.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Arzt bzw. Doktor werden – das ist einer der Wunschberufe von kleinen Kindern. Werden die Kinder allerdings größer, dann erscheint der Wunschberuf meist in weite Ferne zu rücken. Denn die Ausbildung zum Arzt verlangt gute Noten in der Schule und vor allem auch der Wille und die Kraft und den Mut das Studium durchzuhalten. Am Ende steht jedoch für die meisten die Erfüllung des Traumes, dass sie eine eigene Praxis haben oder im Operationssaal Leben retten oder in einem Entwicklungsland Menschen impfen. Gerade selbstständige Landärzte haben es allerdings schwer, da die Landbevölkerung immer mehr in die Städte abwandert. Es gibt eine Reihe von Praxen, die über eine eigene Webseite verfügen. Auf dieser Webseite zeigt man gerne, wie modern man eingerichtet ist und was man über den Standard hinaus noch alles leisten kann. Um gefunden zu werden von potenziellen Patienten, kann eine Arztpraxis – egal ob Hausarzt, also Allgemeinarzt, Schönheitschirurg oder Zahnarzt bzw. Kieferorthopäde – sich für die eigene Webseite eine vielsagende Domainendung sichern. Es handelt sich hier um .doctor. Hierbei handelt es sich um eine generische Top-Level-Domain spezielle für Ärzte bzw. Doktoren. Unter Doktoren ist allerdings auch zu verstehen, dass die Person, die eine solche Domain auf sich registrieren lassen kann, über einen Doktortitel in einem anderen Bereich außer in Medizin verfügt.

Vergaberichtlinien

Domainadressen mit der Endung .doctor werden frei vergeben an Personen, die nachweisen können, dass sie einen Doktortitel haben – egal in welchem Bereich. Mit der Domainendung soll schließlich kein Missbrauch getrieben werden. Allerdings ist die Vergabe auch offen für Unternehmen, die gesundheitsrelevante Themen ins WWW bringen möchten. Es handelt sich dank der Internationalität von doctor um eine verständliche und prägnante Domainendung.

Nutzung und Bedeutung

Vor allem international wird die Domainendung .doctor genutzt. In Deutschland registrieren Ärzte in der Regel ihre Webseite unter der landesspezifischen oder einer regionalen Domainendung. Die Domainendung hat somit national gesehen keine große Bedeutung.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .doctor-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .doctor-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa