webhosting

domains-domain

.domains-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 54.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die neue Domainendung .domains ist eine der neugeschaffenen Endungen, die im Internet eine neue Generation der Domains gebracht hat. Die Endung wird in erster Linie genutzt um Leute zum Beispiel genau über diese neues Domains zu informieren. Aber auch Dienstleister die den Kunden die neuen Endungen anbieten können unter dieser Adresse schneller gefunden werden.

Die neue Domainendung für Dienstleister im Internetbreich

Vor allem Unternehmen die im Internet Dienste anbieten die im Bereich Hosting zu finden sind, können mit der neuen Domainendung die passende Endung buchen um noch sichtbarer zu werden. Besonders gut passt es zu den Unternehmen die den Kunden die neuen Domainendung verkaufen wollen. Der Kunde kann so sofort erkennen was ihm unter dieser Domainendung erwartet und weiß somit schon vor dem Klick auf den Link worum es sich handelt. Wenn man die neuen Domainendungen so einsetzt, kann man selbst nur davon profitieren, da man so deutlich mehr Traffic auf die eigentliche Seite holen kann. Für den User ist es zudem auch komfortabler, da dieser mehr Infos schon im Link erkennen kann.

Informationsseiten zum Thema Domainendungen

Natürlich passt diese Endung vor allem zu den Unternehmen die in diesem Bereich tätig sind. Aber auch auf anderen Wegen kann diese Endung sehr sinnvoll eingesetzt werden, sodass nicht nur der Besitzer einer solchen Endung sondern auch der User davon einen Mehrwert hat. Es gibt viele Websites, die die User über die neuen und auch alten Domainendungen informieren, ohne diese an dan Mann bringen zu wollen. Für diese Websites, die rein informativ sind, kommt die Domainendung zudem auch in Frage. Auch hier ist dem User, der auf den Link klickt schon beim betrachten des Links klar um was es sich schließlich auf der geladenen Seite handeln wird. Auch über die Suchmaschinen wird man so deutlich mehr Traffic generieren können, wenn man die eigene Homepage nicht nur über die klassische Domainendung wie zum Beispiel .de laufen lässt, sondern diese mit der Endung .domains erweitert. Am Ende hat man als Nutzer dieser Domain nicht viel zu verlieren, sodass es sicherlich ein Versuch wert ist.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .domains-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .domains-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa