webhosting

education-domain

.education-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.education ist eine generische, nicht länderspezifische Top-Level-Domain.

Die Domainendung .education ist seit Anfang des Jahres 2004 verfügbar. Sie wurde speziell für den Bereich Bildung eingeführt. Sie ermöglicht es zahlreichen Institutionen, ihre Angebote online zu bewerben und ihre Angebote populärer zu machen. Aufgrund ihrer hohen Signalstärke ist diese Top-Level-Domain weltweit vielseitig für Bildungsangebote einsetzbar.

Diese Domainendung ist für Anbieter von Bildung maßgeschneidert. Sie ist privaten und öffentlichen Bildungsträgern sowie Schulen als Internetadresse zu empfehlen. Mit dieser generischen Top-Level-Domain gelingt es des weiterem jedem Betreiber eines Blogs zum Thema Bildung eine gute Sichtbarkeit seiner Internetpräsenz zu erreichen.

User, die im Web nach Bildungsangeboten recherchieren, werden von den Suchmaschinen gezielt auf Webseiten mit der Domainendung .education geleitet. Anhand dieser aussagekräftigen Domainendung ist für den User sofort erkennbar, dass es sich um eine Seite mit Bildungsangeboten, zum Beispiel Seminaren, Workshops, etc. oder allgemein zum Thema Bildung handelt.

Einschränkungen bezüglich der Registrierung dieser generischen Top-Level-Domain gibt es nicht. Jede Person weltweit darf diese Domainendung für kommerzielle und private Projekte registrieren. Folgende Vorteile bietet die Verwendung dieser Domainendung:

– Bildung einer starken Netz-Gemeinschaft zum Thema Bildung
– global verständliche, selbsterklärende Internetadresse
– für den gesamten Bereich Bildung maßgeschneidert

Die Registrierung dieser Domain ist zudem eine Alternative, falls der Wunschname mit den Domainendungen .university oder .academy aus der Kategorie Bildung bereits vergeben ist. Zu keiner anderen Zeit war die Nachfrage nach Bildungsangeboten im Internet so groß wie seit Beginn der COVID-19 Krise. Schulen und sonstige Anbieter von Bildung sollten deshalb jetzt Ihre Domain sichern.

Zum Zeitpunkt der Texterstellung sind zahlreiche Webadressen mit der Domainendung .education verfügbar. Die generische Top-level-Domain bietet staatlichen und privaten Bildungsanbietern, Plattformen zum Thema und Herstellern von Bildungsmaterial eine Fülle Möglichkeiten und Vorteile.

Weil diese TLD für Innovation steht und Webseitenbetreibern eine Fülle Möglichkeiten bietet, ist die Nachfrage nach dieser Domainendung entsprechend hoch. Sie erweitert die Auswahl an aussagekräftigen Internetnamen für Schulungsangebote, Seminare, Coachings, Weiterbildungsangebote, Abschlüsse, Fern-Universitäten, Forschungseinrichtungen und für Blogger.

Diese generische Domain eignet sich darüber hinaus als einprägsame Internetadresse für Freizeitangebote, zum Beispiel für Yogaschulen, Segelschulen, sonstige Sportschulen, Tanzschulen, Kochschulen und eine Fülle weiterer Angebote. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, den gewünschten Internetnamen zu registrieren.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .education-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .education-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa