webhosting

engineering-domain

.engineering-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domain “.engineering” soll Surfer im Internet gezielt zu Anbietern aus den Bereichen des Ingenieurwesens führen.
Namen und IP-Adressen werden im Internet durch die ICANN verwaltet. Diese Namen und Adressen können entweder in größeren Paketen oder direkt an Anfragende vergeben werden. Große Blöcke gehen häufig an Organisationen, die diese dann weitergeben.
Seit 2014 gibt die Internetverwaltung ICANN neue Domainendungen heraus. Neben “.engineering” zählen zu den beliebtesten Endungen “.shop”, “auto” oder “.app”. Auch größere Städte oder touristisch reizvolle Regionen bedienen sich gerne dieser Möglichkeit.
In den Weiten des Internets ist es häufig mühsam, genau das zu finden, wonach man sucht. Je allgemeiner man sucht, desto ungenauer sind die Suchergebnisse. Sowohl für den, der sucht, als auch für den, der gefunden werden möchte ist das äußerst unbefriedigend. Um zielgenauer zu suchen oder auch entdeckt zu werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Strategie wäre es, eine Domain zu wählen, die das Angebotsspektrum bereits im Namen trägt.
Die Domain “.engineering” deckt dabei im Internet nicht nur Angebote rund um den klassischen Maschinenbau sowie Dienstleistungen von Ingenieuren oder Ingenieurbüros ab, sondern auch das häufig breite Spektrum großer Entwicklungsdienstleister, die auf mehreren Gebieten aktiv sein können. Auch medizinische und IT-Angebote oder Bereiche, wie Architektur, Physik und Mathematik werden dadurch mit einbezogen.
Das Wort “engineering” kommt aus dem Englischen und bezieht sich dabei auf alles rund um das Thema “engine”, was übersetzt Maschine bedeutet. Im erweiterten Sinne geht es aber um alles, was konstruiert, erschaffen, gestaltet, erbaut oder repariert werden soll. Das können somit nahezu alle vom Menschen geschaffenen Dinge sein.
Mit dieser Domain wird einem breiten Spektrum von Anbietern die Möglichkeit gegeben, ihre Bekanntheit und ihre Sichtbarkeit im Internet zu erhöhen. Durch die erhöhte Aufmerksamkeit steigen die Besucherzahlen, was wiederum zu weiterer Bekanntheit führt. Der Wettbewerb ist hoch und Bekanntheit von zentraler Bedeutung für möglichst hohe Umsätze.
Für hohe Klickraten muss man sich die Adressen aber auch leicht merken können. Bewährt haben sich dabei Domains mit den entsprechenden Endungen. Somit ist bereits ein Fachgebiet vorgegeben. Der spezifische Name des Anbieters lässt sich dann im ersten Teil des Adressnamens einfach unterbringen.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .engineering-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .engineering-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa