webhosting

fail-domain

.fail-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 54.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Humor ist etwas, was wir im Leben nicht verlieren dürfen. Damit das nicht passiert, dafür sorgt auch so manche Webseite, die mehr oder weniger bissigen Humor präsentiert in Form von Worten oder von Bildchen bzw. Zeichnungen, wie sie sie schon früher in Tageszeitungen gab, was allerdings irgendwann eingestellt wurde. Es handelt sich hier um Satireblätter, die das tägliche Geschehen in vielen Lebensbereichen auf die Schippe nehmen. Zu diesen Lebensbereichen gehören Prominente ebenso wie Politik und auch die Wissenschaft sowie Sport und vieles andere mehr. Praktisch gibt es zu allen möglichen Bereichen des Lebens die Möglichkeit zur Satire, was eben auch ausgenutzt wird von den Betreibern von solchen Webseiten. Allerdings ist es für User recht schwer solche Seiten zu finden bzw. gute Seiten zu finden. Helfen kann dabei die Domainendung .fail. Hier handelt es sich um eine Domainendung, die als Top-Level Domain von den Betreibern von solchen Satireseiten sehr gut verwendet werden kann.

Alles war mit Humor zu tun hat

Doch nicht nur Satireseiten können von dieser Domainendung profitieren, um besser im WWW gefunden zu werden von den Usern. Auch Webseiten, die auch Pleiten, Pech und Pannen aus sind oder auch Kritikseiten, aber vor allem humoristische Einlagen können die Domainendung .fail für ihren Domainnamen verwenden. Bei dieser Domainendung handelt es sich um einen eigentlich sehr gut verständlichen Namen, der international sehr gut eingeordnet werden kann. Die Bedeutung von dieser Domainendung ist dennoch sehr gering. Grund dafür sind die meist sehr einprägsamen Domainnamen, die es auch mit der Top-Level des jeweiligen Landes gibt.

Nutzung und Bedeutung

Allerdings ist die Domainendung .fail besonders gut für Humorseiten gut geeignet, die auch internationale Themen abzielen und weltweit verstanden und gelesen werden. Besonders gut geeignet ist die Domainendung für Betreiber einer solchen Seite, die einen Wunsch-Domainnamen haben, der letztlich aber schon anderweitig vergeben ist. In diesem Fall kann die Domainendung dazu beitragen, dass der Wunschname der Webseite doch noch verwendet werden kann.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .fail-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .fail-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa