webhosting

family-domain

.family-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 64.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Top Level Domain .family wird sowohl von Privatpersonen genutzt, aber auch von Unternehmen. Sie kann für Familien genutzt werden, aber auch für Unternehmen, die verschiedene Produktfamilien auf externe Domains legen möchten. Eine Nutzung der Top Level Domain ist für beide Nutzungsvarianten möglich und bereits etabliert.

Die Domain .family wird also in erster Linie von Familien genutzt, wie die Domain schon aussagt. Die Familie ist für die meisten ein sehr hohes Gut. Aus diesem Grund gibt es nicht Wenige, die Momente und Erlebnisse auch auf einem digitalen Weg festhalten und entsprechend auf Webspace hinter einer Domain ablegen. So sind die Inhalte immer für die ganze Familie sichtbar und können aufgerufen werden. Gute Bespiele sind dabei Fotos und Erfahrungen aus dem Urlaub, eine große Datenbank aller Familienmitglieder oder einfach eine Präsentation der Familien auf einem Internetauftritt.

Dabei ist nicht nur die eigene Familie ein geeigneter Inhalt für die .family Domain. Auch Ratgeber und Blogs, die sich mit dem Thema Familie befassen greifen gerne auf die Top Level Domain zurück, um die thematischen Inhalte des Ratgebers bereits vor dem ersten Anklicken zu beschreiben. Im Internet kursieren viele Ratgeber, Blogs und Erfahrungsberichte über und für Familien, welche die Domainendung aufweisen.

Doch es geht nicht nur um die Familie an sich, sondern die Top Level Domain .family kann auch von Unternehmen zur Markenkommunikation verwendet werden. Interne Produktbezeichnungen werden oftmals in verschiedene Produktfamilie eingestuft. So haben Unternehmen mit der Top Level Domain auch die Möglichkeit Webauftritte für verschiedene Produktfamilien zu erschaffen. Das schafft auf dem Webauftritt der Firma Übersicht und Kunden können sich speziell über diese eine Produktfamilien informieren.

Die Vorteile für die Top Level Domain liegen also grundsätzlich auf der Hand. Sie haben entsprechend sowohl als Privatperson die Möglichkeit sich eine persönliche Top Level Domain zu reservieren oder gewerblich eine Produktfamilie in den Vordergrund zu stellen.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .family-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .family-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa