webhosting

fm-domain Domain

.fm-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 109.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.fm ist die länderspezifische Top Level Domain (TLD) von Mikronesien.

Diese Domainendung wurde am 19.04.1995 eingeführt und den Förderierten Staaten von Mikronesien zugeordnet. Der Inselstaat im West-Pazifik besteht aus mehr als 700 Inseln, mehrheitlich aus den Karolinen. Auf der Gesamtfläche von circa 702 Quadratkilometern leben ungefähr 104.000 Einwohner.

Mikronesien besteht aus vier Bundesstaaten. Insgesamt werden auf der Inselgruppe sieben unterschiedliche Amtssprachen (Woleaianisch, Ulithisch, Chuukesisch, Kosraeanisch, Pohnpeanisch) benutzt. Die wichtigsten Wirtschaftszweige Mikronesiens sind Phosphat-Abbau, Fischfang und Landwirtschaft.

Die TLD .fm wird häufig weltweit zweckentfremdet zur Vermarktung von Radioprogrammen von Rundfunksendern genutzt, weil die Abkürzung FM mit dem UKW-Rundfunk in Verbindung gebracht wird. Der Internetname beat.fm wurde im Jahr 2011 für 8.500 Dollar verkauft. Die Domainendung .fm ist besonders Podcastangeboten, Audio- und Radioangeboten im World Wide Web enorm begehrt.

Verwaltet wird diese Top Level Domain von Unternehmen BRS Media, Inc in San Francisco. Dieses Unternehmen ist auch für die Verwaltung der TLD .am zuständig. Die Registrierung dieser Domain stärkt das Vertrauen der User in eine Webseite. Sie sorgt zudem dafür, dass sich das Angebot einer Webseite mit Schwerpunkt Onlineradio und Musik eindeutig zuordnen lässt.

Die Wahl dieser Domainendung wirkt sich des Weiteren positiv auf das Ranking einer Rundfunk-Internetpräsenz aus. Erfahrene Suchmaschinenoptimierer empfehlen Betreibern von Rundfunk-Webseiten einen gut klingenden Internetnamen mit der Endung .fm zu registrieren.

Für diese Domain bieten sich zudem eine Fülle weitere Verwendungsmöglichkeiten an. Sie eignet sich perfekt, um sowohl die Online-Identität als auch die persönliche Identität zu schützen. In der heutigen Zeit kann dieser Schutz nicht verhandelt werden. Die Registrierung des Internetnamens .fm ist ein wichtiger Schritt zum Schutz des Unternehmens.

Wer rechtzeitig seinen Internetnamen registriert hat, muss nicht befürchten, dass er von einer anderen Person registriert wird. Generell sind kurze Domains mit gemeinsamen Namen weltweit begehrt. Unter den häufig benutzen Domainendungen .net oder .com ist es nahezu unmöglich, den Wunschnamen zu registrieren.

Die Registrierung der Laenderspezifischen Domain Mikronesioens ist eine hervorragende Alternative, wenn der Wunschname in dicht besetzten Domains nicht mehr verfuegbar ist. Bezueglich der Registrierung gibt es keine Beschraenkungen. Jede natuerliche Person und jedes Unternehmen weltweit kann sich seinen Wunschnamen jederzeit registrieren.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .fm-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 35 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .fm-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa