webhosting

fo-domain Domain

.fo-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 109.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .fo ist die länderspezifische Top-Level-Domain der Färöer Inseln. Es handelt sich um eine Inselgruppe, die aus 18 Inseln besteht, die über eine autonome Verwaltung verfügen, aber politisch zu Dänemark gehören. Die Inseln befinden sich im Nordatlantik, und zwar zwischen Schottland, Norwegen und Island. Von den im Mittelalter entdeckten 18 Inseln sind permanent 17 Inseln bewohnt.

Die .fo Domainendung wurde am 15. März 1993 in das sogenannte Root Zone des Domain Name System eingetragen und im September 1997 bei der IANA lanciert. Die Domainendung wurde zunächst durch die UN12 in Dänemark verwaltet. Im Dezember 2003 beantragte die UN12 die Übertragung auf das FO Council, was im September 2004 bewillig wurde.

Vergaberichtlinien

Die Domainendung .fo können sowohl Einwohner und Unternehmer auf den Färöer Inseln beantragen, wie auch alle anderen Privatpersonen und Unternehmen auf der ganzen Welt. Die rund 50.000 Einwohner der Inseln verteilen sich auf mehr als ca. 17.000 Privathaushalte. Es gibt eine recht große Minderheit an Dänen und eine kleinere Minderheit an Grönländern, die auf den Inseln leben. Darüber hinaus leben auch Isländer, Norweger und Thailänder sowie Philippinos und Briten auf den Inseln. Von dieser Tatsache aus auf die auf den unter .fo registrierten privaten Webseiten auf die darin verwendete Sprache zu schließen, geht nicht. Denn auch in Dänemark leben zahlreiche färöische Muttersprachler, die teils in Dänemark geboren sind. Färöer mit dänischen Vorfahren sprechen zudem zu Hause seit vielen Generationen Dänisch. Webseiten mit dieser Domainendung von Unternehmen sind in der Regel sogar mehrsprachig aufgelegt. Webseiten von Tourismusunternehmen bieten ihre Inhalte sogar auch in englischer Sprache an. Neben dem Tourismus gehören auch die auf den Inseln ansässigen Werften zu den Unternehmen, die über das WWW mit einer .fo Domain auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen. Die meisten Einwohner der Färöer Inseln leben allerdings von der Fischzucht und der Fischerei. Die wichtigsten Handelsländer sind Großbritannien, Deutschland und Dänemark sowie Frankreich.

Bedeutung

Die Domainendung .fo hat für die Einwohner der Färöer Inseln eine recht hohe Bedeutung. Denn dass ein Inselstaat mit gerade einmal 50.000 Einwohnern eine eigene Domainendung erhält, war Anfang der 1990er Jahre schon etwas Besonderes.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .fo-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

2 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 35 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .fo-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa