webhosting

gallery-domain

.gallery-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 44.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung. gallery gehört der Kategorie darstellende Kunst. Ihre Verwendung kann ausgeweitet werden und in ihrer Form anderen pragmatischen Tendenzen folgen. Sie kann Design, Architektur, Schmuck und andere ästhetische Objekte in das Programm aufnehmen und auf diese Weise den gesellschaftlichen Zwecken einen akkuraten Dienst leisten.

Der vielschichtige Begriff Galerie, der aus dem Italienischen galleria
hergeleitet wird und in seiner Kurzform auf eine Gemäldegalerie oder den Kunsthandel hindeutet, gehört für Künstler, Kunstsammler, Kunsthistoriker, Architekten und Designer, passionierte Kunstschaffende, Professionelle und Amateure selbstverständlich zum Alltag.
Reiht man Ihre Geschichte in den gesellschaftlichen Zusammenhang, ist die Galerie ein Refugium geworden, dessen Geschichte im 19.Jahrhundert mit dem Anfang der stark anwachsenden Industrialisierung beginnt, in der die Kultur ihre Rangordnung verliert. Die Kunst entfernt sich zunehmend aus dem institutionellen Kontext von Hof und Staat . Die geistigen Werte dieser epochalen Wende ermöglichen dem handelnden Bürgertum die Förderung der Kunst, welche zunehmen privat wird. Diese Ökonomie der Kunst erfordert
neue Formen der Präsentation, des Vertriebs und Verkaufs von Kunst. Der Galerie als privatwirtschaftliches Unternehmen wird die Notwendigkeit zugesprochen.

Dieser Paradigmenwechsel ist der Punkt, an dem die Entstehung von Galerien eine wesentliche Bedeutung für die Kunst darstellt.
Durch die Konkretisierung der gesellschaftlichen Bedürfnisse und einen intensiven Wechsel der Inhalte, unterliegt der Galeriebetrieb bis in die Gegenwart einer ständigen Modifikation ihrer Formen.
Die Ausweitung und Verlagerung der Präsenz von Museen und Kunstgalerien in das weltweite Netz, das Internet, erfordert im neuen Millennium eine passgenaue Form ihrer Präsentation, welche unter anderem durch gezielte Maßnahmen wie international verständliche Domainendung .gallery, ihre maximale Auffindbarkeit garantieren.

Der Eintritt in die virtuelle Welt bedeutet für den schöpferischen Menschen und den Galeristen keineswegs eine Abkoppelung von der realen Welt, einer Welt der die Domainendung .gallery angehängt wird. Sie stellt lediglich einen zusätzlichen Gewinn in Aussicht, eine gewinnbringende Chancen, welche nur eine erstklassige Adresse bieten kann. Dieser Aussicht können Kunstprojekte und junge Künstlerinnen und Künstler fördernde Plattformen folgen. Virtuelle Museen, Foto-und Videogalerien mögen mit dieser Endung ihr progressives Dasein intensivieren.
Der kulturgeschichtlicher Aspekt von .gallery lebt von einer inneren Welle, deren emotionale Bedeutung Ausstellende und Betrachtende an der Weiterentwicklung des modernen Lebens teilhaben lässt.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .gallery-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .gallery-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa