webhosting

golf-domain

.golf-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 94.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Wohl im 14. Jahrhundert wurde der Golfsport in Schottland erfunden. Einst ein “Sport der König” begeistert der Golfsport heute Millionen von Menschen. Immer noch gilt der Golfsport als “Sport der Reichen”. Inzwischen ist der Golfsport sogar olympisch. Und immer mehr Menschen zeigen sich begeistert von diesem Outdoorsport. Es sind vor allem ältere Menschen, die hier eine sehr große Begeisterung an den Tag legen, da Golf als rückenschonend gilt und an der frischen Natur ausgeübt wird. Auch die Ausrüster für den Golfsport, also die Hersteller von Golfschlägern und Golfbekleidung sowie die Anbieter von Golfreisen, profitieren von dem großen Hype, den der Golfsport in den letzten Jahren nicht nur unter den Besserverdienenden genießt, sondern auch mehr und mehr die Mittelschicht. Webseiten mit der Domainendung .golf erfreuen sich nicht nur bei Golfclubs großer Beliebtheit, sondern eben auch bei den Ausrüstern etc.

Schlagkraft für den Trendsport

Der Golfsport hat sich zu einem regelrechten Trendsport entwickelt in den letzten Jahren. Nach Angabe des Dachverbandes für Golfsport, dem DGV, gibt es allein in Deutschland knapp 625.000 registrierte Golfspieler und mehr als 700 Golfanlagen. Mit der Top Level Domain .golf erhielt diese Sportart auch eine adäquate Domainendung. Registriert werden kann unter dieser Endung alles, was auf Webseiten über den Golfsport bekannt gemacht werden soll. Hierzu gehören Hersteller, Lieferanten, aber auch Händler, Verbände, ebenso wie Vereine und natürlich auch einzelne Golfsportler. Selbst Onlinemagazine, Foren und Blogs nutzen inzwischen .golf Domains.

Sportbegeisterte gezielt ansprechen

Webseiten, die unter dieser Endung registriert sind, sprechen zielgruppengerecht und suchmaschinenorientiert an. Dank dieser Domainendung – so ist die Einschätzung – kann eine erhöhte Absatzchance und Bewerbung stattfinden. Experten sind sich sogar einig darüber, dass eine Webseite unter dieser Endung nicht nur Aufmerksamkeit auf sich zieht, sondern auch die Merkfähigkeit einer Webseitenadresse deutlich erhöht. Ein besseres Ranking von diesen Webseiten ist allerdings nicht nur von der Domainendung abhängig. Auch der Inhalt spielt nach wie vor eine Rolle.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .golf-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .golf-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa