webhosting

gr-domain Domain

.gr-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

.gr Die Domain für Griechenland

Die Domain .gr ist eine länderspezifische Top-Level-Domain. Sie wird von der Registry ICS-FORTH GR verwaltet und wurde im Februar 1989 in Betrieb genommen. Die Domain ist aktiv und weist eine Nutzung von rund 0,4 Millionen registrierten Domains auf.

Die Verwendung der Domain erfreut sich innerhalb Griechenlands großer Beliebtheit. Mit Ausnahme weniger Second-Level-Domains kann frei gewählt werden, auf welcher Ebene die Website registriert wird. Seit 2018 ist außerdem eine länderspezifische Domain basierend auf dem griechischen Alphabet betrieben. Diese findet auch Einsatz, erfreut sich jedoch nicht derselben Beliebtheit wie die ursprüngliche Domain.

Die Registrierung einer .gr Domain ist aufwendiger als die Registrierung anderer Domains. Die Freischaltung dauert demnach zwischen zwei und sechs Tagen. Das liegt daran, dass die Bearbeitung vor Ort noch immer auf Papier erfolgt. So können seit Oktober 2010 elektronische Anträge auf die Bereitstellung der Domain gestellt werden, sie müssen jedoch trotzdem die bürokratische Struktur vor Ort durchlaufen.

Die Domain ist inzwischen frei verfügbar. Bis August 2004 galten für die Registrierung strengere Richtlinien, die durch die Vergabestelle kontrolliert wurden. Bis 2004 durft die .gr Domain ausschließlich an Privatpersonen oder Unternehmen vergeben werden, die aus Griechenland stammten. Zusätzlich wurde reguliert, dass eine Privatperson ausschließlich zwei Domains erhalten konnte, während die Limitierung bei Unternehmen auf zehn Domains festgelegt wurde.

Diese Bedingungen wurden im August 2004 aufgehoben. Es wurden keine neuen Regulierungen festgelegt. Demnach ist die Nutzung auch für Personen oder Unternehmen möglich, die keinen Standort in Griechenland vorweisen können. Auch der administrative Ansprechpartner muss sich nicht länger in Griechenland aufhalten.

Zusätzlich zu der länderspezifischen Top-Level-Domain .gr existieren unterschiedliche Second-Level-Domains für Griechenland. Darunter fallen beispielsweise .com für die Nutzung durch kommerzielle Organisationen oder .edu für die Nutzung durch Bildungseinrichtungen. Spezielle Second-Level-Domains wie .gov oder .edu können nicht durch private Personen genutzt werden, da diese für Behörden der Regierung oder Bildungseinrichtungen vorbehalten sind.

Griechenland ist seit der Antike als Zentrum für Handel, Kultur und Wissenschaft bekannt, weshalb es oftmals als Wiege Europas bezeichnet wird. Die Olympischen Spiele, die sich weltweit größter Beliebtheit erfreuen, fanden hier bereits in der Antike statt. Griechenland hat im Jahre 1974 eine republikanische Staatsform angenommen, nachdem dieser Beschluss in einer Volksabstimmung getroffen wurde.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .gr-Domain dauert meist 2-6 Tage

Mindest- und Maximallänge

3 – 60 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .gr-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa