webhosting

gratis-domain

.gratis-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 64.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Etwas kostenlos bekommen, also ein Gratisangebot zu erhalten ist schon eine Herausforderung. Denn die Wirtschaft ist darauf ausgelegt möglichst Gewinn zu machen. Dennoch gibt es immer mal wieder Aktionen von einigen Online Shops, die vor allem zu bestimmten Anlässen sehr beliebt sind und auch regelmäßig von Kunden genutzt werden. Etwas kostenlos erhalten – das ist dabei etwas, was eigentlich in der Natur von jedem Menschen liegt, der auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Daher: Schnäppchenjäger aufgepasst. Es gibt Webseiten, auf denen ihr etwas gratis bekommen können. Das heißt, es gibt Online Shops, die ein Bundle im Angebot haben oder der Versand der Ware ist unter bestimmten Bedingungen auch kostenlos. Darüber hinaus gibt es auch Gutscheinportale, die ebenfalls sehr viele Gratisangebote, darunter auch Proben im Sortiment haben. Die Betreiber von solchen Webseiten können sogar auf eine sehr gute Domainendung zurückgreifen, und zwar auf .gratis. Diese Domainendung zeigt den Verbrauchern sehr schnell an, wo es etwas kostenlos zu erhaschen gibt. Die Domainendung ist vor allem für Schnäppchenjäger interessiert, die für ihren Einkauf in einem Online Shop den einen oder anderen Euro sparen möchten.

Vergabe

Wer eine Domain mit der Endung .gratis auf sich registriert, der sollte natürlich auch darauf achten, dass er auch wirklich Gratisangebote auf der Webseite einstellt. Es ist allerdings so, dass hinsichtlich der Vergabe der Domainendung keine strengen Regeln bestehen. Jeder, der etwas kostenlos anzubieten hat, der kann praktisch eine Webseite mit dieser Domainendung auf sich registrieren.

Nutzung und Bedeutung

Die Nutzung der Domainendung .gratis ist recht weit verbreitet auf der ganzen Welt. Allerdings hat diese Domainendung eine recht geringe Bedeutung. Dies hat vor allem den Grund, dass der Nutzerkreis doch recht eingeschränkt ist. Denn wirklich kostenlos zu verschenken haben nur die wenigsten Online Shops. Dennoch lohnt sich die Einrichtung einer solchen Webseite mit der Domainendung. Denn diese weist weltweit im WWW den Verbrauchern den Weg hin zu Gratisangeboten, auf die sie sonst vielleicht gar nicht stoßen.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .gratis-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .gratis-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa