webhosting

hr-domain Domain

.hr-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 89.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Bei der Domainendung .hr handelt es sich um die länderspezifische Top-Level-Domain von Kroatien, welche vom Croatian Academic and Research Network verwaltet wird und 1993 eingeführt worden ist.

Kroatien ist ein osteuropäisches Land, welches sich in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa befindet. Das Land befindet sich östlich des Adriatischen Meeres und teilweise im Südwesten der Pannonischen Tiefebene. Angrenzende Länder sind Ungarn, Slowenien, Serbien, Bosnien sowie Herzegowina und Montenegro. Kroatien hat ungefähr 4 Millionen Einwohner und besitzt eine Bevölkerungsdichte von 74 Einwohner pro km². Die Hauptstadt und gleichzeitig auch größte Stadt des Landes Zagreb, hat 820.678 Einwohner.

Hinsichtlich der Vergabekriterien von .hr Domains ist es nicht notwendig einen Wohn- oder Unternehmenssitz im Land zu haben. Seit Juli 2014 ist es ausreichend, wenn man einen Unternehmenssitz innerhalb der EU nachweisen kann. Dies gilt jedoch nur für reine .hr Domains. Second-Level-Domains mit dem Zusatz .com, können von jeder beliebigen Person registriert werden. Privatpersonen müssen dabei ihre Personalausweisnummer und Unternehmen ihre Umsatzsteuernummer hinterlegen. Die Registrierung der Domains erfolgt auf erster sowie auf zweiter Ebene. Weitere Zusatzbezeichnungen sind neben .com noch, .iz, .from und .name.

Die beeindruckende Landschaftskulisse von Kroatien, welche sich aus den zerklüfteten Gebirgszügen, den bekannten Steinstränden und wunderschönen Wasserfällen zusammensetzt, macht aus dem Land einen echten Touristenmagnet. Trotz der düsteren Vergangenheit des Landes, welches auf eine dunkle Zeit voller Krieg und Zerstörung im Rahmen des Balkankrieges zurückblickt, bietet das Land eine unverwechselbare und schöne Atmosphäre perfekt für jede Art von Urlaub.

Aus diesem Grund eignen sich .hr Domains perfekt dazu, Suchmaschinen für Unterkünfte und Ferienhäuser innerhalb des Landes zu registrieren. Explizit die Tourismusbranche nutzt intensiv die kroatischen Domains, um damit Internetauftritte für die unterschiedlichen Ferienwohnungen online zu schalten.

Die Abkürzung hr kann jedoch nicht nur für kroatische Domains genutzt werden, sondern auch für “human resources”. Aus diesem Grund wird die Domain deutlich häufiger genutzt und das auch international.

Besonderheiten der Domainendung

Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen dürfen .com.hr-Domains bestellen.Die kroatische Vergabestelle verlangt von Ihnen folgende Daten, die Sie in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” jederzeit hinterlegen können: bei Unternehmen die Umsatzsteuernummer bei Privatpersonen die PersonalausweisnummerDie Registrierung von .hr-Domains ist für Unternehmen mit Firmensitz in der EU und kroatischen Privatpersonen möglich.Folgende Vergaberichtlinien müssen hierfür erfüllt sein. Unternehmen: Firmensitz in der EU & Umsatzsteuer-Identifikationsnummer werden benötigt Privatpersonen: Wohnsitz in Kroatien & die persönliche Identifikationsnummer (OIB-Nummer) werden benötigtBitte beachten Sie, dass Unternehmen maximal 9 Domains und Privatpersonen maximal 1 Domain registrieren dürfen.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .hr-Domain dauert meist 4-10 Werktage

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .hr-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa