webhosting

ht-domain Domain

.ht-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 154.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .ht ist die länderspezifische Top-Level-Domain des Inselstaats Haiti, der den Westteil der Insel Hispaniola, die zu den Großen Antillen zählt, einnimmt. Im Ostteil von Hispaniola befindet sich der Inselstaat Dominikanische Republik. Das Land verfügt über nur eine schwache Wirtschaftskraft, wozu eine
instabile politische Lage kommt. Anfang 2010 forderte ein schweres Erdbeben im südlichen Teil Haitis rund 316.000 Menschenleben und zerstörte das Zentrum der Hauptstadt Port-au-Prince. Bis heute sind die Folgen des verheerendsten Erdbebens noch nicht beseitigt, große Teile der Infrastruktur noch nicht wiederaufgebaut. In der Folge der Unruhen und auch dieser Naturkatastrophe wanderten bisher seit Mitte der 1990er Jahre rund drei Millionen Haitianer aus. Heute leben noch ca. 11 Millionen Menschen in Haiti.

Vergaberichtlinien der Domainendung

Lanciert wurde die Domainendung .ht am 6. März 1997. Verwaltet werden die entsprechenden Domains Konsortium FDS/RDDH mit Sitz in Port-au-Prince. Die eigentliche Freigabe der Domainendung erfolgte erst im Januar 2004. Seit dem 17. Mai 2004 können Domains direkt unterhalb von .ht, wie auch im Rahmen einer der offiziellen Second-Level-Domains registriert werden. Die Verwendung der Top-Leel-Domain war nach dem Erdbeben 2010 zeitweise eingeschränkt. Bestehende .ht Domains waren jedoch erreichbar. Grund dafür war, dass die Nameserver im Ausland betrieben wurden und daher nicht von den technischen Auswirkungen dieser Naturkatastrophe betroffen waren.

Nutzung und Bedeutung

Da heute – auch in der Folge der Naturkatastrophe von 2010 – die Infrastruktur vor allem im Süden von Haiti und in und um die Hauptstadt Port-au-Prince noch immer wieder nicht ganz aufgebaut ist, hat die Nutzung der Domainendung .ht stark an Bedeutung verloren, wobei sie vorher schon sehr niedrig war. Viele der eh wenigen Fabriken im Westteil der Insel Hispaniola sind zerstört und die Unternehmen existieren nicht mehr. Ausländische Investitionen in Haiti gibt es kaum. Ein Grund dafür ist die nicht ganz übersichtliche politische Lage im Land, dass immer wieder von Diktatoren beherrscht wurde. Bisherige internationale Interventionen konnten auch nicht dazu beitragen, dass sich die politische Lage im Land besserte.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .ht-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 28 Tage nach Löschung möglich (29 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .ht-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa