webhosting

Instagram Marketing – Wie kann das lukrativ sein?

Instagram ist eine sehr beliebte Plattform im Internet und wird von vielen Millionen Usern genutzt, vor allem, seitdem diese von Facebook aufgekauft wurde. Es ist eine der bekanntesten Social Media Webseiten neben Facebook, Twitter und YouTube. Daher kann Ihnen Instagram Marketing für Ihr Unternehmen viele neue Kunden bringen.

Das Besondere an Instagram

Instagram ist dazu da, Bilder und Videos mit den anderen Nutzern zu teilen. Wenn diese Ihrem Account folgen, werden die neuen Bilder und Videos, die Sie posten, im Newsfeed Ihres Abonnenten angezeigt. Man sagt so schön: Bilder sagen mehr als 1000 Worte und lösen sofort Gefühle beim Betrachter aus. Der Unterschied zu anderen Social Media Kanälen ist, dass der Instagram Algorithmus nicht die Inhalte komplett filtert, sondern nur die Reihenfolge der Inhalte bestimmt. So wählt der Algorithmus Fotos und Videos, die wichtig und interessant für einen sein könnten, aus und zeigt sie an. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Bilder nicht nur auf Instagram via Hashtag gefunden werden können, sondern auch in der Google-Bildersuche zu finden sind und das oftmals unter den ersten Treffern. Also benötigen Sie, um sich die Bilder bei Google anzusehen, noch nicht einmal selbst einen Instagram-Account. Dies vergrößert Ihre Reichweite dank Instagram Marketing enorm.

Was bringt Ihrem Unternehmen Instagram?

Instagram hat mittlerweile über 500 Millionen Nutzer und auch in Zukunft wird die Zahl noch steigen. Es ist auf der ganzen Welt verfügbar und hat daher eine große Reichweite. Auf Instagram wird die Hashtag-Funktion ausgiebig genutzt, daher haben Sie die Möglichkeit auch Nutzer zu erreichen, die Ihnen nicht folgen. Ein Vorteil bei Instagram ist, dass dort keiner von Ihnen verlangt, dass Sie professionelle Aufnahmen haben müssen. Es geht darum, Schnappschüsse aus dem Alltag zu posten.
Trotzdem sollten Sie darauf achten, dass die Fotos und Videos nicht verschwommen sind. Sie können Ihren Kunden und Followern einen Einblick verschaffen, den sie sonst nicht bekommen würden. Sie können Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen lebhafter darstellen, so dass die Nutzer sich dadurch angesprochen fühlen und mehr über Ihr Unternehmen erfahren wollen.

Welche Fotos und Videos gehören auf Instagram?

Bei der Auswahl von Fotos und Videos sind keine Grenzen gesetzt. Sie können Ihre Mitarbeiter zeigen, den Unternehmensalltag, Fotos von Ausflügen, Veranstaltungen, Produkten und Aktionen. Sie können Ihre Mitarbeiter und Besucher markieren und sich mit Ihnen vernetzten. Sie sollten allerdings immer darauf achten, dass nichts gepostet wird, das einem Mitarbeiter peinlich sein könnte oder dem Ansehen Ihres Unternehmens schadet.

Was gehört auf das Profil?

Für ein Unternehmen sollte das Profil auf öffentlich gestellt sein, damit alle Posts für alle Nutzer sichtbar sind und so die Reichweite erhöht wird. Das Profilbild repräsentiert das Unternehmen. Das Profilbild ist vergleichbar mit einem Logo. Es sollte einen hohen Wiedererkennungswert für die Nutzer haben. In der Kurzbeschreibung sollten Sie interessante und kurze Sätze über Ihr Unternehmen schreiben. Es sollte die Nutzer neugierig machen, am besten sprechen Sie die Nutzer direkt an. In der Kontaktfunktion können Sie alle Kontaktdetails zu Ihrem Unternehmen hinterlegen. In die Profilbeschreibung gehört außerdem ein Link zu Ihrer Webseite. Nutzer haben somit einen direkten Weg zu Ihrem Unternehmen und so auch zu weiteren Informationen.

Tipps für erfolgreiches Instagram Marketing

Sie sollten darauf achten, dass Sie nur relevante Hashtags nutzen, um die Nutzer nicht durch 20 oder noch mehr Hashtags abzuschrecken. Um mehr Hashtags zu verwenden, können Sie diese als Kommentar unter dem Bild posten, diese sind dann nur zu sehen, wenn der Nutzer sie aufklappt.
Die Bilder werden aber trotzdem über diese Hashtags gefunden. Die Hashtags sollten dennoch einen thematischen Bezug haben. Schauen Sie doch mal, nach welche Hashtags Ihre Wettbewerber nutzen, um so die richtigen zu finden und Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Um sich von der Konkurrenz abzuheben, ist es wichtig einen individuellen Hashtag zu kreieren und diesen zu nutzen. Besonders wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen oder eine neue Kampagne starten, sollten Sie einen noch nicht besetzen Hashtag kreieren. Über die Suchfunktion können Sie feststellen, ob es Ihren Hashtag schon gibt. Eine höhere Reichweite können Sie auch durch das Liken und Kommentieren von anderen Bildern bekommen. Denn durch die aktive Nutzung von Instagram, bekommen Sie mehr Aufmerksamkeit.
Beim Posten von Fotos und Videos sollten Sie nicht vergessen den Standort zu markieren. So können die Nutzer Sie über den Standort finden oder noch mehr über diesen Ort erfahren. Denn Ihre Beträge werden nicht nur über Hashtags gefunden, sondern auch durch die Ortsangabe.
Um keine Follower zu verlieren und noch weitere zu bekommen, ist es wichtig, regelmäßig Fotos und Videos zu posten. Dabei sollten Sie nicht wahllos irgendwelche Bilder posten, sondern einen eigenen Stil finden. Spaß, Kreativität, bekannte Gesichter und Provokation sind dabei besonders wichtig.
Zum Posten der Aufnahmen sollten Sie verschiedene Zeitpunkte für Ihre Zielgruppe testen, um den richtigen zu finden. Zu Beginn sollten Sie möglichst oft unterschiedliche Uhrzeiten testen.
Es gibt vier verschiedenen Typen von erfolgreichen Posts. Dazu gehört Storytelling, Bilder, die einen Blick hinter die Kulissen zeigen, Bilder mit markenorientiertem Inhalt und motivierende und inspirierende Zitate. Sie sollten sich bei jedem Post fragen, ob dieser zu dem Rest passt. Mit den Bildern können Sie beispielsweise eine fortlaufende Geschichte erzählen oder Sie können Rituale einhalten.
Sie können zum Beispiel wenn Sie schon zwei Wochen in Folge am Freitagabend ein Feierabendbild gepostet haben ein Ritual daraus machen und jeden Freitag eines posten.

Bei der Wahl der Bilder sollten Sie auch auf Emotionen achten. Posten Sie nicht nur Bilder von seriösen Veranstaltungen, sondern auch Bilder aus dem Arbeitsalltag wie zum Beispiel von der Mittagspause oder der Jubiläumsfeier. So geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht und zeigen, dass Ihnen die Arbeit Freude und Spaß macht. Stellen Sie Ihren Abonnenten in den Posts Fragen, somit fühlen sie sich angesprochen und Sie bauen eine Verbindung zu Ihnen auf. Sie können auch bis zu 60 Sekunden Video posten, mit dem Sie Ihre Follower unterhalten können. Mit einer persönlichen Nachricht können Sie Ihre Abonnenten direkt erreichen. So kommen Sie mit Ihnen direkt in Berührung, was zu einer stärkeren Kundenbindung führt. Sie sollten aber nicht nur persönliche Nachrichten beantworten, es ist auch wichtig, Fragen unter den eigenen Posts zu beantworten.

Ein weiterer Tipp, um eine große Reichweite aufzubauen, ist, den Instagram Account überall zu verbreitet. Geben Sie diesen auf Ihrer Webseite an, auf Flyern, in Geschäftsbriefen, auf Produktverpackungen und anderen Werbeträgern, in Newslettern, Emails und auf anderen Social Media Seiten.
Mit einem Hashtag-Wettbewerb können Sie außerdem neue Abonnenten gewinnen. Für den Wettbewerb können Sie einen attraktiven Preis anbieten. Die Nutzer sollen versuchen einen einzigartigen Hashtag zu Ihrem Wettbewerbsthema zu kreieren. Bei der Wahl des Gewinners sollten Sie darauf achten, dass dieser Nutzer Ihnen auch folgt. Sie können aber auch andere Gewinnspiele veranstalten, wie zum Beispiel einen Fotowettbewerb.

Fazit

Mit Instagram können Unternehmen ihre Marke bekannter machen, mehr Website-Traffic erzielen, Kampagnen begleiten oder das Image pflegen. Durch Instagram wird Ihr Unternehmen bekannter und Sie werden viele neue Kunden gewinnen. Sie können Ihr Unternehmen mal von einer ganz anderen Seite zeigen und einen Blick hinter den Kulissen bieten.
Hashtags sind auf Instagram sehr wichtig und sollten für eine höhere Reichweite unbedingt benutzt werden. Durch Instagram stehen Sie näher zu Ihren Kunden und die Kundenbindung wird gestärkt.

Sie sollten allerdings auch nicht vergessen, dass Instagram Marketing auch durchaus bedeutet, dass Sie eine nicht unerhebliche Menge an Zeit aufbringen müssen, um Ihren Account aktiv zu halten.

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge

Empfohlenes Video von unserem Youtube Channel