webhosting

insure-domain

.insure-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 84.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Risiken absichern, das taten schon die Menschen in alten Babylon in der Antike. Der erste Nachweis von einer Haftpflichtversicherung gab es schon 1792 bis 1750 vor unserer Zeitrechnung unter dem einst in Babylon herrschenden König Hammurabi. Der Codex Hammurabi ist noch heute Leitartikel in Sachen Haftungsfragen. Das moderne Versicherungswesen entstand gut 3000 Jahre später, im 14. Jahrhundert im alten Rom. Dort gab es die ersten Sterbekassen. Und zur Zeit von Karl dem Großen gab es schon im Mittelalter in Deutschland die Gilden, die allerdings von Karl dem Großen irgendwann verboten wurden. Der erste große Versicherungszweig war der der Seeversicherungen. Die erste registrierte Lebensversicherung wurde im Jahr 1583 in England abgeschlossen, wobei diese eher einer Wette glich als einer Lebensversicherung im eigentlichen Sinn. Unter Kaiser Wilhelm II., auch wenn dieser kein Freund von liberalen Ideen war, formte Reichskanzler Otto von Bismarck die Sozialversicherung, die bis heute Bestand hat. Hierzu gehören die Krankenversicherung aus dem Jahr 1883 und die Unfallversicherung aus dem Jahr 1884 und die Rentenversicherung aus dem Jahr 1889. Vor allem die Deutschen legen sehr großen Wert rundum versichert zu sein und haben entsprechend viele Versicherungen.

Zugeschnitten auf Finanzdienstleister

Heute ist der Abschluss einer Versicherung mehr als einfach. Es ist dafür nicht einmal der Gang zum Versicherungsvertreter in dessen Büro nötig. Vielmehr ist es so, dass viele Finanzdienstleister, zu denen auch die Versicherungsbüros gehören, heute ihre Geschäfte ausschließlich über den Kontakt via WWW abwickeln. Dafür bietet sich wiederum neben der Top-Level Domain für das jeweilige Land auch die Top-Level Domain .insure an. Dieses richtet sich zwar allgemein auf Finanzdienstleister, insbesondere aber an diejenigen, die Versicherungsdienstleistungen anbieten. Der Begriff insure steht nämlich für “versichern” bzw. für “Versicherung”.

Bedeutung

Die Bedeutung von dieser Domainendung ist allerdings nicht so groß, wie man glaub. Grund dafür ist, dass es viele große Versicherungsgesellschaften gibt, die sich längst unter ihrem Namen die jeweilige Top-Level-Domain des Landes bzw. der Länder gesichert haben, in denen sie aktiv sind. Ansonsten ist die Domainendung .insure selbsterklärend.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .insure-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .insure-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa