Kategorie: Lexikon

News
Hyperlink

Der Hyperlink – und wie man diesen sinnvoll nutzen kann Viele Homepagebetreiber, egal ob Laien oder professionell, werden schon mindestens einmalig mit dem Begriff Hyperlink konfrontiert worden sein. Viele wissen dabei aber nicht genau, um was es sich handelt oder wie sie diesen sinnvoll für ihre Website nutzen können. Somit ist es sinnig, dem Begriff einmal nachzugehen und sich darüber zu informieren, was man unter einem solchen Hyperlink eigentlich versteht. Ferner ist es sinnvoll, zu wissen, wie man diesen richtig nutzt und wie man das volle Potential ausschöpfen kann. Allgemeine Definition des Hyperlinks Grundsätzlich versteht man unter einem Hyperlink nichts

Lesen »
POP3 – ein Mailprotokoll

POP3 wird zur Übertragung von eMails eingesetzt. Es ist die 3. Version des Post Office Protocol. Mit einem POP3-fähigen Mailprogramm können Sie Mails von einem Server abholen. Je nach Einstellung werden die Mailnachrichten nach dem Abruf auf dem Server gelöscht und danach nur noch auf Ihrem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone oder Ähnliches) gespeichert. Sie entnehmen praktisch die Mails aus dem Postfach auf dem Posteingangsserver, der diese für Sie bis zum Abruf zwischen speichert, so wie Sie einen klassischen Brief aus Ihrem Briefkasten holen. Das Mailübertragungsprotokoll POP3, ein sogenanntes ASCII-Protokoll, wird in der international gültigen Regel RFC 1939 genau beschrieben und

Lesen »
Lexikon
Webspace

Unter Webspace versteht man die Nutzung von Speicherplatz auf einem Server, welcher über das Internet erreichbar ist und auf den Sie dauerhaft Zugriff haben. Was ist Webspace? Webspace ist das englische Wort für “Webspeicher” oder auch “Online-Speicher”. Der Webspeicher funktioniert wie Ihre Festplatte im heimischen PC, nur mit dem Unterschied, dass die Daten online auf einem Server abgelegt werden und nicht auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Um Webspace nutzen zu können, benötigen Sie einen IT-Dienstleister, welcher Ihnen diesen Online-Speicherplatz im Rahmen eins Internetdienstleistungs-Vertrags anbietet. In der Regel erhalten Sie Webspace im Rahmen eines Laufzeitvertrages für eine Domain, um ihre Dokumente,

Lesen »
Cloud Hosting Computing

Mit dem Cloud Hosting haben Sie immer die Möglichkeit, ausreichend Speicherplatz zu erhalten. Das erspart Ihnen auf Dauer hohe Hosting Kosten. Der Cloud Markt ist derzeit sehr groß und für Laien sehr unübersichtlich. Dadurch wird schnell ein Cloud Hosting Paket gekauft, dass den eigenen Bedürfnissen nicht gerecht wird. Was genau ist Cloud Hosting? Beim Cloud Hosting werden die abgespeicherten Daten nicht einfach auf einem einzigen Speicher abgelegt, sondern in einer Daten-Wolke. Das bedeutet, dass ein externer Speicherplatz zur Verfügung gestellt wird, damit die Daten nicht auf dem Rechner gespeichert werden müssen. Dadurch werden die Ressourcen des eigenen PCs geschont und

Lesen »
Lexikon
Datenbank Server

Ein Datenbank Server kann als Software oder als Hardware in einem Datenbanksystem implementiert sein. Er ist in der Mehrzahl der Fälle Teil einer mehrschichtigen Serverarchitektur. Der Datenbank Server beherbergt ein Datenbanksystem oder mehrere Datenbanksysteme. Über den sogenannten Applikationsserver, der die Anwendungssoftware beinhaltet, kann auf den Datenbank Server zugegriffen werden. Datenbankserver stellen zum Beispiel Unternehmensdaten über die Anwendungsprogramme den Computern im Netzwerk zur Verfügung. Sie funktioniere als Knotenpunkte in der Netzwerkarchitektur eines Unternehmens. Hardware, Software und Anwendungsmöglichkeiten der Datenbank Server sind Spizialgebiet der IT Branche. Informatiker mit Kenntnissen auf dem Gebiet der Serverarchitektur und Netzwerktechnik haben sich auf die Wartung, Pflege

Lesen »
Lexikon
JavaScript

JavaScript gehört zu den großen drei des Webhostings: Neben HTML (Seitenstruktur) und CSS (Darstellung) bietet die objektorientierte Programmiersprache Dynamisierung von Inhalten. Aber JavaScript ist nicht nur im Kontext der Seitengestaltung einsetzbar. Auch serverseitige Anwendungen können mit JavaScript kontrolliert werden. Ursprünge von JavaScript Trotz des Namens hat JavaScript nur wenig mit Java zu tun. Ursprünglich sollte die Skriptsprache LiveScript heißen und wurde von Netscape für die Interaktion des Netscape Navigators mit Java-Applets (Java-Clientanwendungen) entwickelt. Als eigentlich proprietäre Software stellte JavaScript einen Konkurrenzfaktor für Firmen wie Microsoft dar. Diese antworteten auf die Entwicklung von JavaScript mit eigenen Lösungen wie der Skriptsprache JScript.

Lesen »
Lexikon
MySQL

MySQL ist ein weltweit verbreitetes relationales Datenbanksystem und die wohl am häufigsten genutzte Anwendung in dieser Kategorie. Erhältlich ist die Software als kostenlose Open-Source-Version sowie als kommerzielle Version für verschiedene Betriebssysteme. Zahlreiche Webhosting-Anbieter bieten die Möglichkeit, MySQL als Teil ihrer Pakete zu integrieren. Zahlreiche dynamische Webauftritte nutzen die Software als Grundlage. Die Geschichte und Entstehung von MySQL Entwickelt wurde MySQL im Jahr 1994 vom schwedischen Unternehmen MySQL AB, diese wurde 2008 von Sun Microsystems übernommen. Seit dem Jahr 2010 gehören diese beiden Unternehmen zur kalifornischen Oracle Corporation. Der Name entstand aus dem Vornamen der Tochter von Michael Wildenius, einem der

Lesen »
Lexikon
Administrator

Der Administrator ist eine zentrale Figur, wenn es um die Verwaltung von Systemen geht. Seine Aufgabe ist es, ein Netzwerk mit idealer Leistung, bester Effizienz und Sicherheit zu betreiben. Neben der Verwaltung der Server, sind im Besonderen die Organisation der Arbeitsplatzrechner, der Speichersysteme des Computernetzwerks und die Telekommunikationssysteme wichtige Aufgaben des Administrators. Er überwacht die informationstechnische Infrastruktur eines Unternehmens. Auch bei Problemen, wie beispielsweise Datenverlust, hat der Administrator die Aufgabe schnell Hilfe zu leisten. Er übernimmt in der Regel die Serveradministration von Managed Servern. Wie werde ich Administrator? Für den Beruf Administrator gibt es derzeit noch keine direkte Berufsausbildung. Im

Lesen »
Keywords

Eine gute Homepage und natürlich gute Texte, sind zumeist schon der Schlüssel zum Erfolg. Natürlich nicht ganz, denn ein guter Internetauftritt steigert noch lange nicht Ihre Verkaufszahlen. Sie können jedoch mit einem guten Ranking bei den Suchmaschinen (Google und Co) dafür sorgen, dass Sie einen weitaus höheren und somit auch besseren Bekanntheitsgrad erreichen. Sofern Sie noch gute Produkte oder Dienstleistungen anbieten, haben Sie eigentlich ach schon alles richtig gemacht. Keywords – ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen Der Begriff SEO (Suchmaschinenoptimierung) ist Ihnen bestimmt schon einmal untergekommen oder gar geläufig. Es handelt sich hierbei eigentlich um nichts anderes, als um

Lesen »
Cloud Hosting

Cloud Hosting ist die neueste Form des Hostings – auch die beste? Cloud Hosting ist die neueste Form des Hostings, die in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewonnen hat. Das Hauptkonzept von Cloud-Hosting ist “Divide and Rule” – die Ressourcen, die für die Pflege Ihrer Website erforderlich sind, verteilen sich auf mehr als einen Webserver und werden nach Bedarf erstellt. Beispiel für Cloud Hosting Wenn Sie nach einem Echtzeit-Beispiel für Cloud Hosting suchen, welches bessere Beispiel kann man nehmen als Google selbst? Der König der Suchmaschinen hat seine Ressourcen über Hunderte von Servern auf der Cloud verbreitet. Kein

Lesen »
Bitte teile diesen Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Neueste Artikel