webhosting

lv-domain Domain

.lv-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 94.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .lv ist die länderspezifische Top-Level-Domain von Lettland. Lanciert wurde diese Domainendung am 29. April 1993 und wir von der Fakultät für Netzwerktechnologien, genauer gesagt dem Department of Network Solutions an der Universität Lettlands technisch und organisatorisch betreut bzw. verwaltet.

Nutzerkreis

Bestellt und genutzt werden darf eine Domainaderesse mit dieser Domainendung von jeder natürlichen und juristischen Person, und zwar ohne besondere Einschränkung. Ein Wohnsitz in Lettland, einer der Staaten des nordeuropäischen Baltikums, ist nicht nötig, um eine Domainadresse mit dieser Domainendung auf sich zu registrieren. Allerdings sind Unternehmen, die keine Niederlassung in Lettland unterhalten, angehalten Domains nur auf zweiter Ebene zu registrieren. Der Nutzerkreis der Domainendung .lv bezieht sich vor allem auf Unternehmen, die in Lettland neue Kunden gewinnen möchten oder bereits Wirtschaftsbeziehungen oder Kundenbeziehungen nach Lettland unterhalten. Auch viele Reiseunternehmen verlinken ihre Angebote mit Webseiten mit der Domainendung .lv, Es handelt sich bei diesen verlinkten Webseiten um Angebote für private Unterkünfte, wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser oder auch Hotelzimmer. Touristen, die sich für diese Webseiten interessieren, möchten vor allem eines: Lettlands Natur mit ihrem Artenreichtum erkunden. Neben Hirschen, Schwarzwild und Elchen gibt es hier auch Luchse, Wölfe und Wisente in freier Wildbahn zu bestaunen in den zahlreichen Naturgebieten.

Auf den Webseiten, die unter der .lv Domainendung registriert sind, finden sich zahlreiche Inhalte, die belegen, dass die lettische Kultur stark von der schwedischen und finnischen Kultur beeinflusst wurde. Auch die sprachliche Vielfalt der Inhalt dieser Webseiten zeichnet das Bild von einem multikulturellen Land, das Lettland nun einmal ist. Neben der lettischen Sprache, einer ostbaltischen Sprache und verfassungsmäßig verankerte Amtssprache in Lettland, sprechen viele Bewohner Lettlands auch Russisch. Der hohe Anteil von russischstämmigen Einwohnern in Lettland beruht darauf, dass Lettland vor seiner Souveränität ein Teil der UDSSR war.

Bedeutung

Die Domainendung .lv spielt im internationalen Handel eine nur untergeordnete Rolle. Dennoch hat sich die wirtschaftliche Entwicklung von Lettland nach der Abspaltung von der einstigen UDSSR sehr positiv entwickelt. Lettland pflegt sehr enge Wirtschaftsbeziehungen zu den Ländern der Europäischen Union, insbesondere zu den skandinavischen Staaten, auch zu denen, die nicht in der Europäischen Union sind, zu denen aber auch eine historische Verbindung besteht.

Besonderheiten der Domainendung

.lv-Domains bestellen kann jedermann zu jedem beliebigen legalen Zweck.Domainnamen die einem vollständigen Personennamen entsprechen, können nur von der gleichnamigen Person registriert werden.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .lv-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

2 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .lv-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa