webhosting

mn-domain Domain

.mn-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 99.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .mn ist die länderspezifische Top-Level-Domain der Mongolei, einem Binnenstaat im östlichen Teil von Zentralasien, gelegen zwischen Russland im Norden und China im Süden. Das Staatsgebiet der Mongolei umfasst den größten Teil des Mongolischen Plateaus. Hauptstadt der Mongolei ist Ulan Bator (oder auch t Ulaanbaatar). Hier leben 40 Prozent der rund 3,1 Millionen Einwohner der Mongolei. Die Mongolei ist ein Vielvölkerstaat. Die Mehrheit der Einwohner sind Mongolen. Die Minderheiten im Land stellen Turkvölker, wie die Tuwiner und die Kasachen dar. Auch Russen und Han-Chinesen leben in der Mongolei.

Vergaberichtlinien der Domainendung

Lanciert wurde die Domainendung .mn am 2. März 1995. Verwaltet wird diese administrativ von der Firma Datacom Co. Ltd., deren Sitz sich in der mongolischen Hauptstadt befindet. Für die Registrierung einer Domain unter .mn ist kein Wohnsitz durch eine Privatperson bzw. Firmensitz oder eine Niederlassung von einem Unternehmen in der Mongolei nötig. Auch wenn ein administrativer Ansprechpartner bestimmt wird, muss dieser seinen Sitz nicht in der Mongolei haben. Voraussetzung für die Registrierung einer Domainadresse mit der Endung .mn ist allerdings, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist.

Nutzung und Bedeutung

Die Wirtschaft in der Mongolei ist bescheiden. Rund 40 Prozent der Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Das Land durchlebte schwierige Zeiten der Wirtschaftsreform, in der staatliche in private Betriebe umgewandelt wurden. Die Privatwirtschaft hat heute einen Anteil von 80 Prozent. Es gibt in der Mongolei vor allem ein Stadt-Land-Gefälle. Dies zeigt sich auch im Zugang zum WWW. Es haben mehr Einwohner in den Städten, vor allem die in der Hauptstadt des Landes leben, Zugang zum WWW. Die Landbevölkerung ist davon fast gänzlich ausgenommen. Einige Unternehmen in der Mongolei unterhalten auch Wirtschaftsbeziehungen zu ausländischen Unternehmen und nutzen daher auch eine Domainadresse mit der Endung .mn. Die Bedeutung der Domainendung ist allerdings sehr gering – sowohl national, wie auch international gesehen.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .mn-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .mn-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa