webhosting

nu-domain Domain

.nu-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 64.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .nu ist die länderspezifische Top-Level-Domain der Insel Niue, wobei die Insel selbst eine Größe von nur 261,46 Quadratkilometern hat und die ausschließliche Wirtschaftszone sich über eine Fläche von rund 320.000 Quadratkilometern um die Insel befindet. Begrenzt wird diese ausschließlich Wirtschaftszone am Verlauf der Grenzen zu den Cookinseln und von Amerikanisch-Samoa.

Vergaberichtlinien

Die Domainendung .nu wurde am 20. Juni 1996 lanciert und wird von der Firma WorldNames, Inc in Medfield (USA) verwaltet. Den technischen Support übernimmt indes die Internet Direct Ltd. in Alofi auf der Insel Niue. Eine .nu Domain registrieren kann jede Privatperson und jedes Unternehmen, ohne einen Wohnsitz bzw. Firmensitz oder eine Niederlassung auf der Insel zu haben. Die Vergabestelle verlangt allerdings von Privatpersonen bei der Registrierung die Angabe der Personalausweisnummer und von Unternehmen verlangt die Vergabestelle die Handelsregister- und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Nutzung und Bedeutung

Auf Niue leben rund 1.700 Menschen, die fast gänzlich auf Selbstversorgung setzen. Begünstigt wird die Landwirtschaft auf Niue durch den fruchtbaren Boden, wobei die Insel selbst die Spitze von einem erloschenen Vulkan ist. Die Menschen versorgen sich auf der Insel selbst. Sie bauen Bananen, Passionsfrüchte und Taro, Bataten und Maniok und Yams an. Zudem wachsen auf der Insel Kokospalmen. Auch werden auf der Insel Schweine und Rinder gezüchtet. Es gibt auch reine Geflügelzüchter. Die Inselbewohner treiben vor allem Handel mit Neuseeland. Dabei unerlässlich ist das durch die Internet Users Society Niue (IUSN) im Jahr 2003 auf die Insel gebrachte flächendeckende und kostenlose WLAN. Dies sorgt dafür, dass jeder Inselbewohner, wenn er möchte Zugang zum WWW hat und die Domainendung .nu für die Bewohner und auch für die kleinen Unternehmen auf der Insel, eine große Bedeutung hat. Auf der ganzen Insel verteilt gibt es 18 Hotspots. Niue ist somit die erste “Wifi”-Nation der Welt. Die Bedeutung der Domainendung .nu ist auch aus dem Grund sehr groß, weil sich die Insel östlich der Datumsgrenze befindet. Das erschwert normalerweise die Kommunikation mit dem Handelspartner Neuseeland sehr. Aus diesem Grund können das WLAN auf der Insel und natürlich auch so manche Webseite mit der Endung .nu sehr hilfreich sein für die Kommunikation im Handel.

Besonderheiten der Domainendung

.nu-Domains bestellen können Firmen und Privatpersonen.Die Vergabestelle verlangt dabei folgende Angaben:- Firmen müssen ihre Handelsregisternummer sowie ihre Umsatzsteuernummer angeben. Sie können diese Daten in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” hinterlegen.- Privatpersonen müssen ihre Ausweisnummer angeben. Sie können diese Daten in Ihrem Portfolio im Bereich “Meine Daten” hinterlegen.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .nu-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 60 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .nu-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa