webhosting

nz-domain Domain

.nz-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 94.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .nz ist die länderspezifische Top-Level-Domain von Neuseeland, geografisch im südlichen Pazifik gelegen. Die Ostküste Australiens befindet sich zwischen 1530 und 2100 Kilometer von der Westküste der beiden Hauptinsel von Neuseeland entfernt. Noch bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein Agrarstaat, hat das Land heute auch einige größere Industriezweige. Heute spielt auch der Tourismus eine große Rolle in Bezug auf den wirtschaftlichen Erfolg des Landes.

Vergaberichtlinien der Domainendung

Lanciert wurde die Domainendung .nz für Neuseeland am 19. Januar 1987. Die Domainendung wird dabei auf sieben Servern des Unternehmens InternetNZ Registry Services mit Sitz in Wellington, der Hauptstadt von Neuseeland, verwaltet. Anfänglich wurden nur Domainadressen auf dritter Ebene vergeben. Seit Herbst 2013 ist es auch möglich Domainadressen auf zweiter Ebene registrieren zu lassen.

Nutzung

Domainadressen werden unter der Endung .nz rege registriert. Für viele Neuseeländer ist dies auch ein Zeichen dafür – egal welcher Abstammung sie sind – sich mit ihrem Heimatland zu identifizieren. Genutzt wird die Domainendung zudem auch von zahlreichen neuseeländischen Unternehmen, die national und international für ihre Kunden und Handelspartner im WWW präsent sein möchten. Die Infrastruktur in Neuseeland ist sehr gut ausgebaut. Praktisch jeder der 4,7 Millionen Einwohner des Landes, sowohl die von Nachkommen der Maori, wie auch die der Europäer, die im 18. Jahrhundert ins Land kamen, können das WWW nutzen. Auch viele Tourismusunternehmen, die auf Neuseeland ihre Angebote haben, bieten via Internet gerne mit dieser Domainendung ihre Unterkünfte und sonstigen Produkte an.

Bedeutung

National gesehen hat die Domainendung .nz eine sehr große Bedeutung, vor allem in Bezug auf die Kommunikation zwischen den Unternehmen und den Verbrauchern. Die Wege zwischen dem Herstellungsort und dem Verbrauchsort sind oftmals groß, auch wenn Neuseeland selbst mit einer Fläche von 269.652 Quadratkilometern ein nicht allzu großes Land ist. Der Straßentransport stellt für Waren die wichtigste Option dar. International gesehen hat die Domainendung .nz eine eher geringe Bedeutung. Neuseeländische Unternehmen, die auch international präsent sind, wählen eine internationalere Domainendung für ihre Webseite.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .nz-Domain dauert meist einige Stunden

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 90 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .nz-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa