webhosting

page-domain

.page-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 44.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Seit Oktober 2018 ist die Domainendung .page auf dem Markt der Top Level Domains. Die von Google eingeführte Domain ist nur in Verbindung mit einem SSL-Zertifikat erhältlich. Damit will Google den Anteil sicherer https:// Webseiten deutlich erhöhen.

Grundsätzlich ist die Domainendung .page für jeden Webseitenbetreiber offen. Wer auf der Suche nach attraktiven Domains ist, bekommt mit dieser TLD einen tollen Hotspot. Ideal für Blogger, die Storys und Geschichten erzählen. Die inhaltliche Verbindung zu einer Domainendung .page ist also sehr variabel und offen. Eine solche Webseite kann ebenso zeigen, was derjenige online oder offline beruflich tut. Vielleicht gibt es zukünftig auch Geschichten, die hier veröffentlicht werden. Auch Gourmets können von einer .page Domain profitieren und hier weltweit Rezepte teilen.

Geschützter Namensraum mit SSL-Zertifikat mit .page Domain

Da von vornherein ein SSL-Zertifikat notwendig ist, schafft die Domainendung .page auch einen gewissen Vertrauensvorsprung zu den Usern. Denn ein wichtiger Faktor ist mit dem Kauf der Domain bereits geschaffen. Empfindliche Bereiche wie ein Online Shop setzen von Tag 1 auf Besucherfreundlichkeit und Sicherheit der User. Das SSL-Zertifikat kann bei der .page Domain also ganz gezielt eingesetzt werden, wenn es darum geht, User-Daten durch Formulare zu erhalten oder Online-Zahlsysteme zu verwenden.

Eine .page Domain eignet sich insbesondere auch für Produkte, Dienst- oder Serviceleistungen. Wer bestimmte Produkte anbietet, kann eine informative Microseite oder One-Pager aufstellen, die von einer großen Hauptseite verlinkt wird. So wird die Konzentration auf das Produkt gelenkt, im Einzelfall sind solche Mikroseiten sehr hilfreich, um potenzielle Kunden bzw. User zu erreichen.

Besonderheiten der Domainendung

Websites mit der Endung .page sind nur über https zugänglich. Für .page-Domains können Sie unseren SSL-fähigen Webspace oder unseren SSL-fähigen Website-Builder verwenden. Sie können Ihre eigenen Nameserver eintragen oder A-Datensätze speichern. Zusätzlich können Sie unsere E-Mail-Produkte nutzen. Unsere kostenlose Domain-Umleitung und Web-Visitenkarte funktionieren nicht mit .page-Domains.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .page-Domain dauert meist wenige Minuten

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (129 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .page-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa