webhosting

si-domain Domain

.si-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 184.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Die Domainendung .si ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTDL) von Slowenien.

Sie wird von dem Academic and Research Network of Slovenia, kurz ARNES, verwaltet und am 1. April 1992 eingeführt.

Am Anfang gehörte die Endung zu den restricted Top-Level-Domains, was bedeutet, dass nur natürliche Personen mit Niederlassung in Slowenien, dort ansässige Unternehmen oder internationale Organisationen, bei denen Slowenien Mitglied ist, eine Domain registrieren lassen konnten.
Domain-Registry und Domain-Registrar war dabei die Vergabestelle ARNES.

Slowenien ist ein Staat in Zentraleuropa. Die größte Stadt des Landes ist zugleich die zentral gelegene Hauptstadt Ljubljana. Slowenien trat 2004 der EU und der NATO bei, der Eurozone im Jahr 2007.

Slowenien war nach dem Ende des zweiten Weltkrieges Teilrepublik in Jugoslawien. Nach dem 10-Tage-Krieg und der Unabhängigkeitserklärung vom 25. Juni 1991 wurde es zum unabhängigen Nationalstaat. Am 22. Mai 1992 wurde Slowenien schließlich eigenständiges Mitglied der UNO.
Heute ist es das wohlhabendste Land des ehemaligen sozialistischen Jugoslawien.

Die Beschränkungen für die TLD wurde nach dem EU-Beitritt von Slowenien größtenteils aufgehoben, die neuen Richtlinien traten im April 2005 in Kraft.
Nun wird auch Privatpersonen und Unternehmen aus dem Ausland die Nutzung gestattet.
Die Anmeldung von Domains ist nur noch durch akkreditierte Webhoster möglich, da die Vergabestelle ARNES auf die Tätigkeiten eines Network Information Centers beschränkt wurde.

Eine weitere Änderung der Vergabekriterien gab es im Jahr 2010. Die TLD unterstützt nun die Verwendung von nicht-alphanumerischen Zeichen aus den Sprachen: Slowenisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch und Deutsch.
Somit sind internationalisierte Domainnamen mit .si möglich, sie werden jedoch nicht von allen Registraren unterstützt.

Beliebt sind für die TLD sind Domain-Hacks, da die Silbe “si” in der slowenischen Sprache die zweite Person Singular eines Verbs ist. Es wurden sehr viele Domains mit solchen Hacks erstellt, eine der bekanntesten und beliebtesten ist zadovoljna.si, was übersetzt “Sie freuen sich” (weiblich) bedeutet.

Das Wort “Si” bedeutet aus dem Spanischen übersetzt “ja”, daher haben einige spanische Websites die TLD für Botschaften benutzt. Bekanntestes Beispiel ist die mexikanische politische Partei MORENA, deren Website unter der Domain morena.si zu finden ist.

Auch der Großkonzern Pepsi benutzt die TLD als URL-Abkürzung pep.si.

Besonderheiten der Domainendung

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .si-Domain dauert meist circa 5 – 10 Werktage

Mindest- und Maximallänge

3 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (99 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .si-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa