webhosting

sport-domain

.sport-Domain

günstig registrieren im Webhosting-Preisvergleich

ab 484.00€ pro Jahr inkl. 19% USt.

Bedeutung und Geschichte

Besonderheiten der Domainendung

Registranten einer .sport-Domain müssen anerkannte Sportler, Organisatoren, Förderer oder Unterstützer des Verbandssports sein oder zu den anerkannten Registranten des .SPORT Policy Advisory Board (PAB) gehören. Dazu gehören z.B. Sportler und Organisatoren (Athleten, Vereine, Trainer, Betreuer, Hilfspersonal, Veranstaltungen, Führungsgremien usw.), die als öffentlich sichtbare Sportler Sportinhalte produzieren, organisieren und strukturieren. Auch Unternehmenspartner, die die Produktion von Sportinhalten durch die Bereitstellung von Ressourcen im Austausch gegen sportbezogene Sichtbarkeit, einschließlich Sponsoren und Medien, unterstützen, und die Validierung der Nexus-Regel erfolgt auf Einzelfallbasis durch das Register. Die Registranten sind verpflichtet, den Zweck des registrierten Domainnamens anzugeben. Die Registrierung einer .sport-Domain zum Zwecke des Verkaufs, Weiterverkaufs oder Transfers ist nicht gestattet. Die vollständigen Anmeldebedingungen finden Sie hier.

Eigenschaften

Registrierungsdauer der Domain

Die Registrierung einer .sport-Domain dauert meist 1-2 Tage

Mindest- und Maximallänge

1 – 63 Zeichen

Transfer zum Premium Provider

Inhaberwechsel (Registrant)

Providerwechsel möglich

Whois-Update möglich

Whois Privacy Schutz

Nameserver Update

Domain Expire (Laufzeitende)

Löschung sofort

Umlaute möglich

Restore nach Löschung möglich

Eine Reaktivierung ist innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (0 € inkl. 19 % USt.)

Formulare und Bedingungen

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge
Die Vergabebedingungen für .sport-Domains gibt es in unserer Übersicht.

Europa