...
webhosting logo

DKIM und DMARC Eintrag erstellen mit Spamschutzgateway

Endlich spamfrei leben. Das geht im Grunde nur mit einem professionellen Schutzsystem, welches die Mails analysiert und alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten verwendet, um den Missbrauch der eigenen Domain zum Spamversand zu verhindern. Dies geht zum Beispiel mit einem Spamschutzgateway. Es gibt auch heute noch zahlreiche Provider, die die eMails Ihrer Kundendomains nicht schützen. In […]

Plesk fail2ban aktivieren

Mit Plesk können Sie einen einfachen und kostenlosen Schutz vor Angriffen aktivieren. Unter den Plesk Einstellungen können Sie als Administrator angemeldet, den Fail2ban Dienst konfigurieren. Der fail2ban Service fail2ban überwacht die Logdateien von den aktivierten Diensten und sucht dort nach definierten Mustern und den IP Adressen. Das Programm soll gegen Denial of Service Angriffe absichern […]

Ingram Micro übernimmt Odin Produkte von Parallels

Heute hat Parallels bekannt gegeben, dass IngramMicro die Odin Marken und Produkte wie Odin Service Automation, Odin Business Automation Standard, Odin Plesk Automation, verschiedene Verwaltungssysteme wie H-Sphere, Helm, Sphera, ModernBill und APS2. Plesk und Virtuozzo verbleiben bei Parallels und werden zukünftig als eigenständige Firmen auftreten. Plesk ist das fortschrittlichste Administrationssystem für Webhosting Lösungen und wird […]

Plesk Hosting Einstellungen bearbeiten

In unserem Video zeigen wir Euch, wie Ihr die Plesk Hosting Einstellungen bearbeiten könnt. Bei den Hosting Einstellungen kann der Hosting Typ der Domain verändert werden, also Sie können entscheiden, ob die Domain eine Weiterleitung sein soll, oder ein sogenannter Webspace verwendet werden soll. Sie können dann den Dokumentenstamm, also ein Verzeichnis auswählen in dem […]

Umzug von confixx auf Plesk: das müsst Ihr wissen.

Wir zeigen euch, was sich bei Euch ändert, wenn Ihr von confixx auf Plesk umgestellt wurdet. Confixx? Was ist das? Das Administrationsinterface Confixx wurde von vielen deutschen Webhosting-Anbietern Anfang der 2000er Jahre als Administrationsinterface eingesetzt. Es funktioniert prinzipiell gut und macht das was es soll. Aber leider wurde die Entwicklung 2011 bereits eingestellt und aktualisierte […]

Plesk Endkunde kann Admin Rechte erhalten

Wir erhielten soeben die Nachricht, dass alle Plesk Versionen seit der Version 12.x bis 17.x eine Sicherheitslücke beinhalten, die es dem Endkunden ermöglichen Dateien des psaadm Benutzers zu lesen. Somit kann man sich Zugang zum Admin User beschaffen und z.B. Befehle als root Benutzer ausführen. Am 15.4. soll die Lücke durch den Hersteller Plesk veröffentlicht […]