Kategorie: Administration

News
Administration
Plesk Endkunde kann Admin Rechte erhalten

Wir erhielten soeben die Nachricht, dass alle Plesk Versionen seit der Version 12.x bis 17.x eine Sicherheitslücke beinhalten, die es dem Endkunden ermöglichen Dateien des psaadm Benutzers zu lesen. Somit kann man sich Zugang zum Admin User beschaffen und z.B. Befehle als root Benutzer ausführen. Am 15.4. soll die Lücke durch den Hersteller Plesk veröffentlicht werden. Bis dahin müssen alle Plesk Server auf die neueste Version aktualisiert werden. Es wurden auch für die alten End-of-Life Versionen 12.x Updates bereitgestellt. Wie update ich mein System? per SSH z.B. einfach als root folgenden Befehl ausführen: Für Plesk 17.x: plesk installer update Für

Lesen »
Bitte teile diesen Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Neueste Artikel