webhosting

WordPress Klicks zählen

WordPress Klicks: Wie kann verlässlich gezählt werden?

Für Menschen, die einen eigenen Blog betreiben und damit womöglich ein wenig Geld verdienen möchten, ist es von äußerster Bedeutung, darüber Bescheid zu wissen, wie viele andere Menschen den Blog zumindest besucht haben. Noch wichtiger ist es natürlich, zu erfahren, wie lange die Besucher auf der Plattform verweilen. Nur so ist es letzten Endes einem Autoren möglich, zu überprüfen, ob und ein welcher Weise seine oder ihre Beiträge wahrgenommen und geschätzt werden.
Nun stellt sich natürlich die Frage: Wie genau kann der Betreiber oder die Betreiberin des Blogs die genaue Besucherzahl feststellen und auch noch qualifizieren?

Das Update

Wer einen Blog betreibt und die Nutzerzahlen registrieren möchte, muss berücksichtigen, dass der Rechner zunächst lediglich die schiere Anzahl der Besucher addiert. Folglich ist es schwer möglich, zu verfolgen, ob der letzte Eintrag mehr oder weniger „Traffic“ verursacht hat als der vorherige Eintrag. Genau dies ist allerdings entscheidend für die Generierung zahlungsfreudiger Kunden auf der Seite.
Um WordPress Klicks verlässlich zu zählen, bietet sich hier die relativ einfache App „Update“ an.
Hiermit kann verglichen und auch verifiziert werden, wie viele Menschen den Blog innerhalb eines Zeitraums wie etwa eines Tages oder einer Woche tatsächlich besucht haben.
Dies ist selbstverständlich eine gute Verhandlungsgrundlage für potenzielle Werbepartner, denn WordPress Klicks sind meist das einzige Argument, um entsprechende Honorare zu verlangen und gewährt zu bekommen.

Statistik Plugins

Statistk Plugins geben sehr exakt Auskunft darüber, wie viele Personen zu welchen Uhrzeiten den Blog besuchen.
Das kann viele Vorteile für den Betreiber haben:
Vor allem Menschen, die mit ihrem Blog feste Zielgruppen interessieren möchten, sollten die Lebensgewohnheiten ihrer Klientel beobachten: Wer etwa Hausfrauen für Mode begeistern möchte, sollte überprüfen, ob der Blog am Nachmittag besucht wird oder in der Nacht, da die meisten potenziellen Kundinnen wohl eher am Tage das Internet nutzen.
Gerade, wenn die Besucherzahlen stagnieren oder rückläufig sind, darf keinesfalls „aus dem Bauch“ heraus entschieden werden, wie man das eigene Produkt besser anbietet. Hier ist es von höchster Wichtigkeit, belastbare Zahlen und Statistiken vor sich zu haben.

Google Analytics

Ohne an dieser Stelle Werbung betreiben zu wollen, muss gesagt sein, dass WordPress Klicks in der Regel innerhalb der Welt von Google stattfinden bzw. dort ausgewertet werden.
Das Unternehmen bietet an, WordPress Klicks über Google Analytics zu analysieren und dem Kunden qualifizierte Daten zu liefern: Ein im Grunde fantastisches Angebot.
Man erhält eine exakte Angabe, wie viele Menschen aus welchen Ländern sich um welche Uhrzeit für den eigenen Blog interessiert haben – und das auch noch grafisch aufbereitet.
Eigentlich ein unbezahlbarer Dienst für Blogbetreiber, zumal es nicht einmal besonders teuer ist. Google bietet darüber hinaus noch wesentlich effizientere Dienste an, die indes für einen normalen Menschen kaum zu bezahlen sind und auch kaum benötigt werden.
Große Firmen nutzen dieses Dienste indes ohne jeden Zweifel, da normale Menschen heute sehr gezielt beworben werden. Es erstaunt nicht, wie sehr Firmen unter Anderem durch das Sammeln von WordPress Klicks über das Einkaufs- oder auch Sozialverhalten der Nutzer Bescheid wissen.

Piwik und Wassup

Längst gibt es natürlich auch Konkurrenz zu den Branchenriesen wie Google, Facebook oder Whatsapp. Die bekanntesten Startups oder neu etablierte Firmen sind hier derzeit Piwik und Wassup, welche recht aggressiv vor allen Dingen jüngere Nutzer auf ihre Seiten bewegen möchten.
Beide Dienste sind durchaus geeignet, um WordPress Klicks zu zählen und für die Nutzer aufzubereiten, so dass den Betreibern der Blogs ein wenig Arbeit erspart bleibt.
Ob sie sich am Markt behaupten können, sei der Zukunft überlassen.

Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge

Empfohlenes Video von unserem Youtube Channel