HostColor stellt neue dedizierte Server vor, die auf skalierbaren Intel Xeon-CPUs basieren

HostColor stellt neue dedizierte Server vor, die auf skalierbaren Intel Xeon-CPUs basieren

 

HostColor.com hat dedizierte Server Hosting-Dienste gestartet, die auf Intel Xeon Scalable-Prozessoren der 3. Generation basieren. Die neuen dedizierten Server sind auf Anfrage in sieben großen USA erhältlich. Metropolenmärkte.

HostColor.com (HC) hat eine neue Reihe von Bare-Metal-Dedicated-Hosting-Diensten angekündigt, die auf skalierbaren Intel Xeon-Prozessoren der 3. Generation basieren. Die neuen dedizierten Server sind auf Anfrage in sieben großen USA erhältlich. Metropolenmärkte – New York, Miami, Chicago, Dallas, Kansas City, Los Angeles und Seattle.

Dieses neue Angebot würde HC-Kunden eine hohe Leistung für ihre geschäftlichen Workloads bieten, z. B. große Datenbanken und Datenbanken mit einer hohen Abfragelast. Intel Xeon Gold und Platinum sind mit dedizierten Servern mit einer oder zwei CPUs erhältlich.

Die dedizierten Hosting-Dienste der Einstiegsklasse, die auf der skalierbaren Intel Xeon-CPU basieren, sind Server mit skalierbarem Intel Xeon Silver 4210-Prozessor der 2. Generation, 32 GB RAM (2933 MHz DDR4 ECC), 2 x 480 Enterprise-SSD und 1 TB Enterprise-HDD für Backups. Der Server verfügt über ein / 30 IPv4-Subnetz (5 verwendbare IPv4-Adressen) und eine 10-TB-Datenübertragung über eine 1-Gbit / s-Internetverbindung.

“Die neuen skalierbaren Intel Xeon-CPUs bieten unseren Kunden hohe Leistung, fortschrittliche Zuverlässigkeit und hardwareverbesserte Sicherheit zu angemessenen Kosten”, sagte Dimitar Avramov, CEO von HostColor.com. Die auf dedizierten Servern basierenden Intel Xeon Scalable-Prozessoren sind sowohl in Einzel- als auch in Doppel-CPU-Konfigurationen erhältlich. Der CEO von HC fügte hinzu, dass “die auf skalierbaren Intel Xeon-CPUs basierenden Server für anspruchsvolle Workloads für Rechenzentren, Cloud Computing und Speicher optimiert sind und unseren Kunden Leistung und Stabilität für ihre geschäftskritischen Workloads für öffentliche und private Unternehmen bieten.”

Private Cloud- und Public Cloud-Server

Die auf Intel Xeon Gold und Platinum basierenden dedizierten Server werden auch für die Cloud-Infrastrukturdienste des Unternehmens verwendet. Alle von HC angebotenen dedizierten Business Private Clouds und Public Cloud Server basieren auf Intel-CPUs der neuesten Generation.

Im Jahr 2020 kündigte HC einen Service namens Office Cloud an. Es handelt sich um einen anpassbaren Business-Server, mit dem Unternehmen Office-Dokumente freigeben und zusammenarbeiten, E-Mails senden und empfangen, ihren Kalender verwalten und Video-Chats in einer sicheren privaten IT-Umgebung führen können. Office Cloud ist eine Form einer Private Cloud-Infrastruktur, die sich zu 100% im Besitz des Kunden befindet und auf Abonnementbasis verwendet wird. Die Office Cloud funktioniert sowohl auf physischen (Bare-Metal) dedizierten Servern als auch auf virtuellen (Cloud) Servern.

Über HostColor.com

HostColor.com (AS46873) ist seit 2000 ein Webhosting-Anbieter. Es betreibt ein vollständig redundantes SLA-Garantienetzwerk mit 100% Betriebszeit, das mit Level 3, Cogent, Hurricane Electric, Retn.net, US Signal und Kollegen mit mehr als 70 verbunden ist hochwertige Internet-Netzwerke und ISPs. Das Hauptdatenzentrum von HC befindet sich in South Bend, Indiana, 90 Meilen von Chicago entfernt. Sein Standort und das hochwertige Internet-Netzwerk gewährleisten die geringstmögliche Latenz zu jedem Punkt in Nordamerika und Europa. Host Color bietet über Host Color Europe auch Disaster Recovery, Colocation und dediziertes Hosting in Europa.
Teile bitte den Beitrag
Aktie auf facebook
Aktie auf twitter
Aktie auf linkedin
Aktie auf pinterest
Aktie auf whatsapp
Aktie auf telegram
Letzte Beiträge

Empfohlene Videos von unserem Youtube Channel